hardware geregelte Graphikkartenlüfter

Metin333

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
9
Als beispiel:
Mein Prozessor wird von einem Arctic Cooling Silencer 64 Ultra TC gekühlt und dieser hat in seinen Kühlrippen einen Temparatursensor der auf die aktuelle Temparatur des Prozessors quasi schliesen kann und dementsprechend seine Lüftergeschwindigkeit automatisch von sich aus regelt:D Das ganze funzt recht gut und nun frag ich mich ob es auch sowas für meine PCIe Grafikkarte Asus Extreme n6800GT gibt.
Beim Prozessor hätte ich solch eine Funktionalität eigentlich nicht gebraucht (wegen hardwareseitiger Lüftersteuerung, kann diese Funktion nämlich im Bios aktivieren):rolleyes: jedoch wäre solch ein lüfter für meine Grafikkarte ideal weil diese so wie ich das kapiert hab über SmartDoktor softwaregesteuert wird.
Hab probleme mit dem Smartdoktor. Kein Wunder auch. Das Programm teilt sich den Speicher mit dem aktuell laufenden 3D Game und frist unnötig recurcen. Das kann doch nur schief gehen. Wenns mal im 3D game ordentlich abgeht raubt dieser dem Smartkühler die Prozessorzeit und dieser "vergisst" mal soeben wieder die Lüftergeschwindig nach oben zu schrauben.
Und auf manuelle einstellungen vom Smart doctor hab ich keinen Bock drauf. Das ganze sollte von alleine klappen. Und diese Volle Power Drehzahl in 3D Games Funktion muss auch nicht unbedingt sein. Wäre schön wenn es solch einen leistungsstarken Lüfter gäbe.

Wenn sich da jemand auskennt bitte ich um ein paar Kaufempfehlungen.
Die Graphikkarte hat soviso keine Garantie und daher möchte ich diesen lauten Lüfter drauf nicht mehr länger ertragen müssen.
 

Phil1976

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
30
Wenn die GraKa eh keine Garantie mehr hat würde ich persönlich einfach den GPU Lüfter austauschen gegen einen Silencer sowas zum Beispiel.
 

itsmeman

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
23
Dann guck dir das hier mal an --> Klick mich!

Oder noch besser...

Der Zalman ist echt genial, meine X800 XT hört man nicht mehr... Vielleicht hilft's dir, sind beide manuell zu regeln aber das mag ich einfach lieber.
 

Metin333

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
9
Ok, danke allerseits, ich denke ich werde es dann mal mit dem Zalman probieren. Vielleicht klappts mit diesen Software-Lüftersteuerungen etwas besser wenn die Kühlleistungen größer sind.
 

Ähnliche Themen

Top