HD 4850 Overclocked Edition - Eine gute Wahl?

Calenleya

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
793
ich bau mir gerade nen neuen Rechner auf und wollte mal fragen ob ds schon genannte model oben eine gute Lösung für einen Gamingrechner ist
 
Warum denn Overclocked Edition? Hättest du selber in 3 Klicks machen können und hättest dabei noch geld gespart für was anderes.
 
welche einstellungen willst denn zocken bzw was haste für nen monitor ?

wenn sich der aufpreis für ne 4870 bei dir nicht lohnen sollte ist die 4850 aber ne sehr gute wahl...

also sehe ich so ^^
 
Aso sry hab mich verlesen.
Aber wie gesagt würde keine Overclocked kaufen da du es ja im endeffekt selber machen kannst und du dabei noch geld sparen kannst.
Wie sieht denn das restliche system aus?
 
Mal ne frage, welche spiele willst du den spielen?
 
Es passiert, dass die OC-Version gleichteuer ist, wie die NON-OC-Version, wie es bei mir der Fall war. :evillol:
Wenn er selber übertaktet, verliert er sämtliche Garantieansprücuhe, auch wenn der mögliche Schaden nicht immer vom Hersteller nachzuweisen ist!!
 
Monitor: TFT 19" von HNC oder I-INC CY199

Spiele:
Call of duty 4, UT3, Gothic 3 GD NFS Undercover, Far Cry 2
(Gothic 4)

Rest:
AMD x2 6400+ BE
4gig RAM cl4 ddr2 800hz
board mit 790gx/fx chipsatz (noch KP welches)
 
@ hardhunter
ich hab nochma geguckt und
die OC is sogar billiger
lol
 
Für den 19" ist die HD4850 ne gute Karte und wenn sie noch ein wenig übertaktet ist laufen deine Spiele damit mehr als flüssig ;)
 
nene Die HD 4850 i mir recht
die is besser als die 8800gts 512 und das is mir wichtig^^ (steht so bei den Benchmarks)
 
was sagt ihr zur erwieterung hd4850 gainward golden sample?
is mehr als overclocked
150 €
 
Zurück
Top