Test Hitman 2 Benchmarks: DirectX 12 ist gut für AMD, eher schlecht für Nvidia und Intel

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.402
tl;dr: Auch Hitman 2 beherrscht nun DirectX 12. ComputerBase hat die API auf AMD- und Nvidia-Grafikkarten sowie AMD- und Intel-CPUs getestet und mit DirectX 11 verglichen. Dabei zeigt sich, dass Produkte von AMD – sowohl Prozessoren als auch Grafikkarten – von DirectX 12 profitieren, Produkte von Nvidia und Intel dagegen nicht.

Zum Test: Hitman 2 Benchmarks: DirectX 12 ist gut für AMD, eher schlecht für Nvidia und Intel
 

RyujinJakka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
477
Schön zu sehen. Warum aber keine 2080ti zum testen genommen wurde? :confused_alt:
 

frkazid

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.788
Danke für den Nachtest. Wobei mich dieses 2x "sprintet" irgendwie stört.

Die 2070, 1080 und Vega64 sind nunmal eine direkt vergleichbare Leistungsklasse. Und nur darum ging es im Test ;)

Man muss wohl nicht Hellseher sein um zu wissen das die 2080Ti schneller gewesen wäre bzw. ist.
 
Zuletzt bearbeitet: (typo)

RyujinJakka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
477
Danke für den Nachtest. Wobei mich dieses 2x "sprintet" irgendwie stört.

Die 2070, 1080 und Vega64 sind nunmal eine direkt Vergleichbare Leistungsklasse. Und nur darum ging es im Test ;)

Man muss wohl nicht Hellseher sein um zu wissen das die 2080Ti schneller gewesen wäre bzw. ist.
Dies ist definitiv richtig. Ich wollte mir nur eher das CPU-Limit anschauen zwischen dem 9900k und dem 2700X mit einer 2080ti in DX12. Das diese mehr FPS liefern kann, sollte jedem hier bewusst sein, hat ja auch seinen "Preis" wenn man dies mal so bezeichnen kann
 

Neo1179

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
287
Auf meinem System mit DX11 ist Hitman 2 auf MAX in FHD gut (um die 40FPS) spielbar. Mit DX12 komme Ich bei um die 30FPS raus, oft weniger.
 

Dai6oro

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.338
Interessant werden imo erst DX12 only Spiele, also Spiele bei denen LL bereits in der Entwicklung eine Rolle spielen. Ich schätze, dass das noch einmal mehr bringt als ein angeflanschter DX12 Part auf ein/e für DX11 konzipiertes Spiel/konzipierte Engine.
 

edenjung

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.396
Sagt mal seid ihr alle der selbe Account? Oder verwandt?

gruselig.

mal ne andere Frage, macht ihr wieder nen test für die community?
Dann würden sicher wieder leute ihre daten hinzufügen.
Meinen Ryzen 2600 und die 980ti würde ich gerne testen.
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.626
Klingt für mich so als wär die Konsole die Leadplattform gewesen 🤷‍♂️
 

Zero_Point

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
978
DX12 entpuppt sich abgesehen von vereinzelten Konfigurationen immer mehr zum Reinfall. Würde AMD beispielsweise endlich den DX11 Treiber optimieren, wäre DX12 praktisch obsolet. Bei Nvidia hat es auch geklappt und die Spieler haben wesentlich mehr davon, was sich wiederum positiv auf Nvidia auswirkt (Verkaufszahlen).

Interessant werden imo erst DX12 only Spiele, also Spiele bei denen LL bereits in der Entwicklung eine Rolle spielen. Ich schätze, dass das noch einmal mehr bringt als ein angeflanschter DX12 Part auf ein/e für DX11 konzipiertes Spiel/konzipierte Engine.
Dann hast du aber keine Vergleichsmöglichkeit mehr.
 

Häschen

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.709
Schön zu sehen :confused_alt: das man wieder dx12 nur emuliert hat, warum man keine 2080 ti sondern eine 2070 getestet hat liegt vermutlich daran das beide auf der selben Architektur basieren, mit einer 2080 ti hätte man denn selben leistungsverlust in dx12 wie mit einer 2070/2080
 

ork1957

Ensign
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
158
Interessant, dass die Vega 64 mit dem 2700 schneller als mit dem 9900K ist und mit den Frametimes plötzlich fast oben auf der Liste ist. Klar, irgendwie wird es auch leicht so sein, dass AMD + AMD aus absolut unersichtlichen Gründen besser läuft :p
 

D4rk_nVidia

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.721
An DirectX12 muss noch sehr viel optimiert werden.
Auch bei Battlefield V hat man mit einer nVidia Grafikkarte vielleicht höhere Durchschnittswerte aber dafür gibt es ordentliche Drops weshalb die Minimum FPS Anzahl geringer ist als bei AMD Grafikkarten.
Bin sehr auf die nächste AMD Grafikkarte gespannt, denke das DirectX hiermit besser umgehen wird.
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.304
Schön zu sehen - wollts nur mal gesagt haben :D
 
Top