Hitzetod Motorola Milestone?

headlaker

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
544
Hitzetod Motorola Milestone? (Erledigt)

Hallo liebe CB´ler,

war gerade im Biergarten und bin ein paar Stunden in der prallen Sonne gesessen.
Dabei hatte ich natürlich mein Milestone in der Hosentasche.

Jetzt bin ich gerade heimgekommen und hab gesehen, dass es aus ist.
Hat mich nicht gewundert, da der Akku ziemlich knapp war.

Also ans Netzteil gehängt und n paar Minuten gewartet... Leider geht es immer noch nicht an.

Die weiße LED, die signalisiert, dass der Akku geladen wird, leuchtet zwar, aber wenn ich den Power-Knopf drücke passiert nichts.

Kann mir eigentlich nur vorstellen, dass es zu heiß geworden ist. Also morgen einschicken.

Was meint ihr?

LG
Head
 
Zuletzt bearbeitet:

Bookstar

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.123
abkühlen lassen und vorallem am Ladegerät lassen bis es 100% aufgeladen ist. Dann wird es höchstwahrscheinlich wieder gehen.

In der Hosentasche kann es keinen Hitzetod erleiden, da wird es keine 60 Grad heiß ;)...wenn du es auf den Tisch in die pralle Sonne gelegt hättest, wäre die Chance durchaus gegeben.
 

blablub1212

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.113
wie lang hängts denn schon am netz? also wenn ich mein 3gs komplett entlade dann dauerts auch mal 10 - 20min bis es wieder angeht....
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.315
Allerdings, kann durchaus bis zu 20-30 Min dauern bis das Handy wieder angeht nachdem der Akku komplett entladen war. War bei meinem alten Nokia 6500 Slide auch so. Also einfach abwarten jetzt
 

headlaker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
544
ladet jetzt seit ca 10 Minuten. Also Hoffnung besteht noch^^

Nein es befand sich ausschließlich in der Hosentasche und glaub auch ab und an im Halbschatten^^

Akku dürfte vollständig leer sein, da es heute morgen als ich aufgestanden bin schon rumgemeckert hat.

Alles klar, gerade ist es wieder von selbst angegangen ^^

Vielen dank trotzdem an euch!

Schönen Pfingstmontag noch!
 
Zuletzt bearbeitet: (Funktioniert wieder alles, kann geclosed werden!)

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.439
Das Handy hat eine Abschaltautomatik die das Handy ausschaltet bevor es überhitzt, desshalb halte ich den Hitzetod erstmal für unwahrscheinlich ...

Würde einfach ein wenig weiter Aufladen, und dann nochmal für 5min den Akku raus und den Powerknopf drücken damit der Reststrom verbraucht wird, wenn es danach immer noch nicht startet wirds wohl wirklich kaputt sein :p
.
 

headlaker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
544
Naja einen Hitzetod hätte ich mir schon vorstellen können.
Mein HTC Touch ist mir in der Hosentasche abgeraucht, als ich von Italien nach hause gefahren bin.
Pralle Sonne und dann noch im Auto.
Und das ging danach wirklich nicht mehr.
 

Nikolaus117

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.672
moderne smartphones haben ne abschaltautomatik
passiert eigentlich nichts mehr bei keinem.

durch die wärme wird der akku aber auch zusätzlich schneller entladen und geht somit schnell leer

und wenn nen Li ion akku GANZ leer ist dauert es halt etwas bis er genug saft und spannung hat das handy sicher zu betreiben

so wie bei dir halt
 

headlaker

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
544
normalerweise passiert mir sowas auch nicht. Hatte bloß in der Nacht um halb 5 mein Ladegerät nicht gefunden und dann wars halt zu knapp^^

Lade mein Handy fast alle 2-3 Tage... aber das is ja bei den neuen Dingern keine Seltenheit mehr^^
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.674
Bei sowas muss man immer aufpassen , egal ob in der Hosentasche oder auf dem Tisch , das handy darf nicht zu warm werden.
 

_Systemfehler_

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.958
Ich warte ja mal auf den Thread mit dem Titel "Mein Smartphone ist mir in der Hosentasche explodiert", weil der Akku zu heiss geworden ist. Die Auswirkungen möchte ich hier besser nicht weiter erläutern. :lol:

Wie schon gesagt wurde passiert eigentlich nichts, weil das Gerät bei Überhitzung abschalten sollte.
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.674
wenn du meinst
 
Top