HP Compaq NX 8220 BiosProblem

hoelly

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.395
Hallo Leute ich benötige dringend eure Hilfe. Ich verzweifel hier gerade an einem Notebook von HP.
Nen freund von mir hat ihn mir gegeben weil sein Windows XP nicht mehr startet schlimm es kommt nen Bluescreen ( siehe Anhang)
Nun wollte ich einfach windows 7 drauf hauen da der pc ja 1,5 GB ne Radeon X600 mit 128 MB und nen Centrino mit 1,86 GHZ. Somit sollte auch Windows 7 ohne Probs laufen . Soga mit der Aero Oberfläche richtig?
So nun aber zum großen Problem. ich habe hier kein Biso so wie ich sie von anderen PCs kenne. Man muss meinm Booten F10 drücken und dann kommt ne arte Minibios???
Ich habe mal paar FoTos gemacht davon. Ich kan nirgendse den start umstellen hab es mit der DVD versucht... bootet nicht von hab nen Bootfähigen USB Stick mit Win 7 hergestellt. es passiert nichts! er bottet immer nur von Platte das defekte Windows XP was sol ich tun bitte um Hilfe,,, Wie bekomm ich Windows 7 drauf und was sagt der Windows XP start Bluescreen>???




 

Makso

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.171
Hey

Probier folgendes.
Als erstes BIOS Update durchführen.
Danach mit F10 ins BIOS gehen und auf Werkseinstellungen zurück setzten und dann speichern.
Dann wie am Foto USB-Festplatte auf 1 setzen, bitte probier auch mal USB-Diskette auf 1.
Dann mit F9 od. ESC sollte es gehen die Boot Reihenfolge auszuwählen.
Dann steck den USB Stick in ein USB Board auf der Rechten Seite!!!! ganz wichtig, denn es sind die Vollwertigen USB-Ports.
Sollte es nicht funktionieren, bau mal die HDD raus und formatiere sie. Dann sollte es von USB installieren gehen.
lg


Hier das BIOS
http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/SoftwareIndex.jsp?lang=de&cc=de&prodNameId=447337&prodTypeId=321957&prodSeriesId=447351&swLang=18&taskId=135&swEnvOID=1093
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.674
Ist wirklich ein bisschen komisch, normal befindet sich zwischen "Wartedauer für F10 und F12 (s)" und "MultiBoot" die Option für das interne DVD-Laufwerk. Man konnte jedoch z.T. bei den HP Business-Notebooks in den Sicherheitseinstellungen den Boot von einigen Quellen komplett verbieten - vielleicht ist da was konfiguriert. Ansonsten könnte ein Durchlauf von "chkdsk" in der Windows Reparaturkonsole bereits ausreichen, damit das Teil wieder bootet - allerdings musst du auch hierzu zunächst mal von was booten können.
 

hoelly

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.395
nen Biso update Ohne Windows hab ich nie gemacht wie kann ich das denn tun?
 
Top