ICQ gibt unerlaubt Daten an Facebook weiter?

kevgro

Cadet 1st Year
Registriert
Okt. 2010
Beiträge
12
Hallo,

mir ist gerade was aufgefallen.

Bin sowohl bei ICQ als auch Facebook angemeldet.
Bei ICQ gibt es ja eine Funktion mit dem man das ICQ und Facebook Konto "zusammenfügen" kann. Dies ist bei mir aber nicht der Fall.

In meinem ICQ Account sind auch Leute, die ich nicht persönlich kenne sondern irgendwann mal was mit ihnen im Internet zu tun hatte.

War gerade in Facebook am surfen und dort ist ja auch eine Liste "Personen, die du vielleicht kennst". Dort sah ich eine Person, die ich nicht persönlich kenne. Wir haben keine gemeinsame Freunde, nichts.

Wie kann sowas sein, obwohl ich nirgends irgendwelche Accounts miteinander verbunden hab?
 
Die "andere Person" kann z.B. deine E-Mail Adresse haben, ein Freund eines deiner Freunde sein, Örtlich mit dir verbunden sein, zur gleichen Schule zur gleichen Zeit gegangen sein, Mitglied in vielen der Gruppen, wo du auch Mitglied bist, ...
Einer von euch Beiden oder ihr beide habt genug Daten freigegeben, dass es mindestens eine Verbindung gibt.
 
Wiegesagt, ich habe mit dieser Person nichts persönlich zu tun.

Sie wohnt nicht in meiner Gegend, wir haben keine gemeinsamen Freunde.
Das einzige was wir gemeinsam haben ist die Tatsache, dass ich ihn als ICQ Kontakt habe.

Bei mir sind alle Einstellungen auf privat und gebe kaum Daten frei.

Und "Mitglied in vielen der Gruppen, wo du auch Mitglied bist, ..." ist ehrlich gesagt Schwachsinn.
Es gäbe soviele Leute bei denen das auch stimmen würde (bin entweder in großen oder lokalen Gruppen drin) und es wäre ja wirklich purer Zufall wenn Facebook gerade diese Person auswählen würde.

Nehmen wir mal an diese Person hat viele Daten freigegeben, wieso erscheint sie dann bei mir?
 
na wenn du ihn in der liste hast wird er dich auch drin haben und er is evtl nicht so paranoid und hat die icq funktion freigeschaltet
 
^Wenn du all den scheiss nicht haben willst, dann meld ich nicht bei Facebook an. Facebook ist nun mal der der isch an keien Datenbeschränkung hällt und alles was er finden kann benutzt
 
Was hat das bitte mit Paranoia zu tun wenn ich nicht all meine Daten ins Internet stellen möchte?

Die Frage wieso er bei mir angezeigt wird bleibt trotzdem berechtigt.

@trekschaf, mir geht es ja nicht um die Sache an sich. Es geht mir ehrlich gesagt darum, dass ICQ diese Daten einfach so ohne zu fragen weitergibt.
 
Also sry das ich das so sagen muss, aber bei Facebook angemeldet sein und nicht seine Daten preisgeben zu wollen wiederspricht sich.. Wo und wie Facebook an diese Daten kommt willst du glaub ich nicht wissen... Die haben komplzierte Algorithmen dafür.. es reicht einmal nen falschen Knopf zu drücken und sie kennen deine E-Mail-Kontakte oder halt deine ICQ Kontakte. Auch kann es sein das er nicht sonderlich vorsichtig mit seinen Daten umgeht und Facebook weiß über ihn das ihr bei ICQ in Kontakt seid...
 
Zurück
Oben