Intel HD2000 vs ATI HD2600xt

Jetmamfx

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
833
Moin,

ich habe sehr viel darüber nachgedacht:

Wird es mir etwas bringen wenn ich mein (Mannheimer) System aufrüste?

Altes System:

AMD Athlon x2 5000+ BE @ 3.2Ghz
ATI Radeon HD2600XT (256mb ddr3) @ 900/1100
4Gb Kingstn RAM

Neues System:
Intel Core i3 2100
Intel HD2000
4gb RAM


Genutzt wird der Rechner fast nur zur avchd bearbeitung und um WOW und manchmal CoD online zu Zocken.
 
Zuletzt bearbeitet:

psy187

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.832
Hi,

hier gibs nen CB-Test wo aber nur der i5-2500 ( HD 3000 ) bis runter zum i5-2300 ( HD 2000 ) getestet wurden.

vll. hilft das weiter

gruß Daniel

ps: CoD MW2 ist auch getestet worden
 

hübie

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.860
Also da die HD 3000 lowest End ist solltest du die 2600XT drin behalten. Von der Gesamtleistung her steigert sich die Performance signifikant ggü. des alten X2 5200+. Ist immer ne Frage des Geldes ;)

Edit: Wie es scheint nehmen sich beide nicht viel. Die HD 3000 verbraucht jedoch weniger Energie. In 1280x1024 liegen die wohl gleich auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nikita23

Ensign
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
143
Von der Prozessorleistung wirst du schon einen Leistungszuwachs von 30-40% erhalten. Jedoch ist die HD2600xt immernoch um längen besser als die HD2000 auf der CPU! Mit der wirst WoW nicht zocken können...

Du könntest die CPU+MoBo+Ram aufrüsten und die Grafikkarte weiterverwenden, bzw z.B. eine HD5770 http://geizhals.at/deutschland/a615814.html dazunehmen!
 

xYcme

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
79
Soweit ich das sehe, werden sich die nicht so stark in der Leistung unterscheiden.
Die Intel-Lösung hat DX 10.1, die alte ATI-Karte kommt nur mit DX 10, aber inwiefern du das nutzen kannst, weiß ich nicht.
Und ob du damit Freude hast wird wohl von der Auflösung abhängen. In niedrigen Auflösungen verhält sich die HD 2000 ja einigermaßen akzeptabel.

Edit:
Aber, du könntest ja einfach mal beides ausprobieren und schauen was dir eher zusagt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jetmamfx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
833
Das habe ich mir auch gedacht, alles neu zu kaufen und ATI drinnen zu behalten, aber wollte nur schaun wie schnell die sandy ist ;)

Kann man sagen, dass mein altes System besser ist als das neue, welches ich mir kaufen will?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hinagiku

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
804
Wenn du HD Videos bearbeiten willst, solltest du aber zumindest noch die 40€ für den kleinsten Quad drauflegen.
 

!$!MeNnE!$!

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
543
Ich rate dir eine HD5670 zu kaufen,damit kannst du WoW flüssig und auf relativ hohen Einstellung bzw. Auflösung
zocken.

Falls es moch mehr power sein darf HD5750,HD5770 oder die HD6850
 

xYcme

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
79

Don Promillo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
16

Jetmamfx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
833
@ Don Promilo Ich glaube das das eine sehr gute idee ist :)
Ich schau nur ob es auf meinem mb läuft.
Ergänzung ()

Mainboard unterstützt AM3 CPUs nur bis 95Watt, am2+ bis 140W, why das so ist, weiss ich selber net?

Es gibt doch eine 955 mit 95W, oder nicht?
 

Ruheliebhaber

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.286
Die AM3-CPUs sollen dem Board angeblich höhere Spannungsspitzen auf bestimmten CPU-Pins abverlangen. Daher gehen die Hersteller bei Ihren Angaben auf Nummer sicher.

Ich würde es einfach ausprobieren. Wenn es unter Vollast zu Instabilität kommen sollte, ist Undervolting der CPU ein probates Mittel die max. TDP zu "senken".
 

Pasipas96

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
726
sowas und die von Don P. gezeigte Karte. Sollte auf jedenfall gehen. Ich würde das so machen. Das ist glaube ich die beste variante und du bist Grafikmäßig auf jedenfall besser dran wie mit der von dir vorgesehenen Methode.
 

Jetmamfx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
833
Ich muss mich verbessern, AM3 cpus gehen nicht bis 95W sondern nur 65W!
Also muss ich mir neues MB kaufen !
 

xYcme

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
79
Zwei Posts darüber hat doch Pasipas eine AM3-CPU mit 45W verlinkt, oder is dir die zu schwach?
 

Pasipas96

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
726
Lies doch mal meinen Post, da ist der x4 605e verlinkt, der dir sicherlich ausreichen sollte und der mit 65W auskommt. Evtl mal lesen.
 

Jok3er

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.699
Poste doch mal dein Board?

Habe ein Phenom II X4 955 BE auf ein ASROCK N68C-S UCC zum laufen gebracht und das Prime Stable!
 

Jetmamfx

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
833
2.3 Ghz ist mir doch etwas wenig, da ich nicht mehr vor habe zu OCen ;)

@Drahst3er Ich hab auh das ASROCK N68C-S UCC xD
 

Pasipas96

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
726
wenn du ihn wirklich nur für COD etc. hast, sollte das eigentlich reichen. Aber ansonstenblebt dir wohl nix anderes übrig.
 
Werbebanner
Top