Intel-WLAN-Karte falsches Bracket

1

1668mib

Gast
Hallo,

ich habe diese Intel-WLAN-Karte gekauft: http://www.jacob-computer.de/intel-centrino-advanced-n-6205-for-desktop-62205anhmwdtx1h-artnr-981058.html
(also auch bei diesem Shop)

Ich wollte sie vor ner Stunde einbauen, und hab dann erst gemerkt, dass es sie mit Low-Profile-Slotblende geliefert wurde.
Eine andere Slotblende lag nicht bei. Natürlich werde ich morgen den Shop kontaktieren, aber ich würde gerne vorab wissen, welche "Möglichkeiten" ich habe.

Also dazu ein paar Fragen:
1.) Sollte ich widerrufen, bleibt die Frage nach den Kosten der Versandkosten. Ich bin persönlich der Meinung, es ging aus der Beschreibung nicht klar genug hervor, dass es eine Karte mit Low-Profile-Blende ist. Überspitzt gesagt: Für mich ist es, wie wenn ein falsches Produkt geliefert worden wäre. Seid ihr auch meiner Meinung oder denkt ihr, dass die Beschreibung ausreichend war?

2.) Ich möchte dem Händler auch nicht mehr Arbeit machen als notwendig, ich habe ja Verständnis dafür, dass Fehler passieren. Allerdings habe ich keine sonderlich große Lust, die Slotblende selbst zu tauschen - wegen den Antennen-Steckern... bekommt man die leicht runter und wieder drauf? Und wenn nicht vom Händler, wo könnte ich überhaupt eine passende Blende her bekommen?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.103
Gut, ich geb ja zu, dass ich mir das Bild angesehen und die Beschreibung angesehen habe. Relativ weit unten steht

Verschiedenes
Zubehör im Lieferumfang Halterung, halbe Länge
Lt. Bild würde ich auch von einer Slotblende in voller Länge ausgehen wollen ... liest man den Text bis zum Seitenende fällt oben zitiertes auf.

Solltest du widerrufen, wirst du wahrscheinlich auf den Kosten sitzen bleiben, da Warenwert < 40€, wenn die AGB des Shop dies so vorsehen. Aber vielleicht kann man im Gespräch mit dem Shop ja auch ein für beide Parteien akzeptable Lösung finden.
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.971
Wenn du Stammkunde bei jacob bist werden die dir das sicherlich auch kostenneutral umtauschen.
Da Jacob aber eigentlich ein Händler ist der in Preissuchmaschinen weit oben steht und eigentlich nie Ware tatsächlich lagernd hat sondern nur auf den Warenbestand der Lieferanten zugreift biste als Neukunde oder Kunde mit wenig Umsatz bestimmt gearscht.

Aus diesem Grund bestelle ich nur bei 2-3 verschiedenen Händlern, denn wenn ich da wirklich mal was umtauschen muss / möchte bekomme ich sämtliche Kulanzleistung.
 
1

1668mib

Gast
Ne, bin da kein Stammkunde. An sich sehe ich die ganze Situation auch eher als unglücklich an.

Und klar, vom Bild darf man nicht ausgehen, das weiß ich und akzeptiere ich durchaus. Aber es steht halt als "Zubehör" drin, also nicht als Eigenschaft direkt. Ich gebe ganz ehrlich zu, das bei der Bestellung gar nicht gelesen zu haben, aber selbst wenn ich es gelesen hätte, wäre ich davon ausgegangen, dass sie als Zubehör zusätzlich in Low-Profile dabei liegt.

@AlanK: Da hast du nicht unrecht, ich bestelle normal auch bei "meinen bekannten", aber ab und zu mach ich doch mal ne Ausnahme ;-)


Edit:
Unbefriedigend nach dem Anruf, mir bleibt wohl nichts außer dem Widerruf, Versandkosten darf ich selbst tragen (gut, wird mich nicht umbringen).
Habe aber darauf hingewiesen, dass man in der Artikel-Beschreibung etwas klarer darauf hinweisen sollte, dass es sich um eine Karte mit Low-Profile-Blende handelt.

Edit2:
Im Übrigen ist das hier das Modell, das ich brauche:
http://direkt.jacob-computer.de/intel-centrino-advanced-n-6205-for-desktop-62205anhmwdtx1-artnr-981057.html
Der einzige Unterschied in der Beschreibung, der mir aufgefallen ist, ist der von AdoK zitierte Ausschnitt.

Hmm nun frage ich mich, bestelle ich wieder dort oder nicht? ^^
Gibt es Alternativen zu der Karte?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top