internet von PC an TV legen, ohne über die FritzBox zu gehen..

pupsi11

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
11.367
#1
hi,

bin sehr günstig an ein TV gekommen der auch internet kann und wenn das irgendwie kostengünstig möglich ist würde ich das mal nutzen wollen.

die fritzbox steht an einem anderen platz, von dort ist ein Lan-kabel zum pc gezogen. ich hab jetzt vor direkt vom pc zum tv zu gehen aber hab kein plan was man da bräuchte. hatte schon bei MF geguckt aber verteiler kosten da um die 300 euro, falls dass das ist.

hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. und nein die option nochmal von FB zu gehen gibt es nicht.


danke schon mal
 

smart-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
1.568
#4
ich hab jetzt vor direkt vom pc zum tv zu gehen aber hab kein plan was man da bräuchte.
Dann müsste der PC immer an sein, also keine gute Lösung.

hatte schon bei MF geguckt aber verteiler kosten da um die 300 euro, falls dass das ist.
Nein.


und nein die option nochmal von FB zu gehen gibt es nicht.
Kein Port mehr frei oder was? Dann einen Switch kaufen.
 

pupsi11

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
11.367
#5

pupsi11

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
11.367
#7
verbinden: das lan was von der FB kommt an die switch und von der dann an pc und tv?
 

Pyrukar

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
766
#9
geht es nur mir so oder müssen auch andere bei "Die Switch" an die Nintendo Spielekonsole denken?

Das Ding im Netzwerk ist meines wissens immer noch Männlich: Der Switch :)
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.424
#10
politisch korrekt gibt es kein reines männlich oder weiblich mehr ... sondern derzeit ca. 60. geschlechterspezifische Arten also egal ob der/die/das da sich sonst immer einer auf den Schlips getreten fühlt.

Was mal wieder deutlich zeigt das political correctness für den Popo ist!
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
15.974
#11
is das egal was für eine switch? oder muss ich da auf was achten?
ohmsl hat's schon schön aufgemalt und erklärt. Ergänzend noch: falls du am Ort des Switch auch wieder "neues" WLAN haben möchtest, könntest du statt eines Switch einen AP oder weiteren Router nehmen. Die machen dann neben der Switch-Funktion zusätzlich auch WLAN oder gar Telefon, DECT. Die gibt es nämlich auch schon ab 20 EUR. https://www.mindfactory.de/Hardware/Netzwerk+(LAN+~+WLAN)/Funk+Netzwerk+(WLAN)/WLAN+Router.html
 

pupsi11

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
11.367
#12
als kabel, cat6 oder cat7? oder cat5e?

und es gibt ja zig kabel, welches nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
15.974
#13
Eigentlich egal, Gigabit sollten alle können. Meist ist aber Cat 7 nicht oder nur unwesentlich teurer als die anderen - je nach Händler. Im Zweifelsfall bei ähnlichem Preis also Cat 7 nehmen.
 
Top