IP reservieren für NAS

DarGra

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
209
Hi, ich besitze in Netgear Modem, bei dem Man die IPs für gewisse Computer reservieren kann... ICh möchte nicht auf DHCP verzichten, da oft Leute zu mir kommen.. deshalb will ich lediglich für meinen NAs eine feste IP, doch immer wenn ich die Ip des NAS "192.168.1.102" reservieren will... kommt falsche mac adresse... was soll das bitte heissen, was kann ich dagegen tun? NAs läuft mit FreeNAs

wenn etwas unklar sein sollte, fragt :D

MFG und danke
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Warum gibst dem Modem nicht einen DHCP Pool von x.x.x.100 - x.x.x.200 vor und dem NAS gibst eine Adresse außerhalb des Pools ?
Welches Netgear Modem genau ?
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Ich kenn das von den fritz!Boxen so, dass man nichtmal unterschiedliche Bereiche einrichten muss.
Der Router merkt sich, wenn sich dein Computer mit einer bestimmten IP angemeldet hat und vergibt diese dann automatisch nicht mehr über den DHCP.
Müsste bei Netgear eigentlich gleich sein.
 

CPat

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.504
Gib dem NAS doch einfach eine feste IP. Das hat ja keinen Einfluss auf andere Geräte, die ihre per DHCP zugewiesen bekommen. Die bekommen sie nach wie vor.
 

DarGra

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
209
okay, danke, wo vergeb ich feste IPs? :D

mfg
 
Top