K7S5A Diskettenproblem

D

DJMARC2000

Gast
(K7S5A) Diskettenlaufwerk

Hallo,

habe ein Prob mit dem K7S5a und dem Diskettenlaufwerk seit 3 Tagen habe ich nun diesen Rechner. (Board, Proz, Gehäuse)<- Neu... Rest aus meinem alten rechner. Und mein Diskettenlaufwerk was voher super funtzte will einfach nicht laufen. Im Bios und beim Hochfahren sagt er das ein Floppy da ist und in Windows zeigt er es auch an aber wenn ich darauf zugreifen will passiert garnicht (nicht mal die lampe leuchtet) und dann steht da legen sie einen Dtenträger ein.

Ich hab schon geguckt das ich vielleicht den IDE stecker falsch angschlossen hab aber wenn ich Ihn andersherum drehe und drauf stecke dann Leuchtet die Lampe dauernd was ja heisst das der stecker falschrum ist.

Ich weiss echt nicht mehr weiter hab schon alles versucht und ich brauche das Disk. unbedingt so schnell wie möglich...

Ich hoffe mir kann jemand helfen...
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
W2k, K7S5A und Disketten...



Hast du Windows 2000 installiert ? Da gibt'S Probleme mit dem
Diskettenlaufwerk. Du must zuerst das neueste Bios aufspielen.


Helli
 
D

Djmarc2000

Gast
Disk

Ich habe Win ME muss ich hier auch das neue Bios aufspielen?

Wenn ja wie soll ich das machen ohne Diskettenlaufwerk?
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Hast du schon mal versucht mit einer Bootdiskette zu starten um auszuprobieren ob das Disketten LW überhaupt noch funzt??

Ich habe sowas ähnliches schon mal erlebt das das DiskettenLW in einem Rechner funzte und im anderen nicht mehr.
du hast auch das Disketten Laufwerk an dem Kabel angeschloßen was beim Board mit bei war??
 

houma33

Newbie
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
6
K7S5A Diskettenproblem HILFE

Habe bereits zweites Board eingebaut, bringe aber jedesmal das Diskettenlaufwerk nicht zum laufen. Wird in der Systemanzeige als vorhanden abgegeben, bei zugriff kommt aber die Meldung "Laufwerk A nicht bereit". Diskettenlaufwerk wurde ebenfalls dreifach ausgewechselt und getestet. Wer weiss Rat.
BIOS Datum 16.10.2001. CPU = AMD 1600 XP
 

ALIENS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
113
humm

HI Frohes neues
Haste auch eine Disk drin gehabt :confused_alt: Weil die hast in deine Post nicht erwähnt
Ansonsten wäre es ja zum :kotz:
Oder es ist im Bios nicht richtig ein gestellt das kann ich mir zwar nicht vor stellen weil bei mir Läuft es ja und ich habe nur erst mal
die onBoard Sachen deaktiwirt :stock:
 
Zuletzt bearbeitet:

houma33

Newbie
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
6
Gleiches Problem mit der Diskette

Habe gleiches Problem, dass Disekttenlaufwerk nicht läuft. System ist WIN 98 SE; Vielleicht kannst Du Dich bei mir mal melden, wie Du das Problem in Griff bekommen hast
 

houma33

Newbie
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
6
Hi, ebenfalls ein gutes Neues,

habe alle Optionen überprüft. Habe sämtliche Laufwerke nach und nach angeschlossen, habe die Grafikkarte getauscht. Kann mir das ganze nicht erklären. Übrigend's die Lampe am Laufwerk A leuchtet immer. Würde bedeuten, dass das Kabel verkehrt rum drinsteckt. Ist aber nicht. Wie gesagt Fehler tritt jetzt beim zweiten BOARD auf. Habe das erste dem Händler zurückgegeben. Habe nur jetzt gemerkt, dass das Board scheinbar etwas älter ist, da die beiliegende Diskette eine andere Versionsnummer hat. Habe mir aber den neuen AGP-Treiber heruntergeladen und installiert. Übrigend's habe ich mein System aufgerüstet, deshalb habe ich noch das alte Betriebssystem auf der Platte, sonst würde ja gar nichts gehen
 

ALIENS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
113
OHHmmmmmmmmmmm

Also das Diskettenlaufwerck äämm die Lampe darf nicht dauerhaft leuchten wenn keine Disk drin ist und das könnte bedeuten das eigentlich das Kabel Flach dran ist!
Oder das Kabel ist hin vielleicht mal nenn anderes aus probieren!:stock:

und viel Glück:smokin: :p
 

ALIENS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
113
ach so

habe ich vergessen könnte auch sein das du Windows ein neu
install... machen mußt bewirkt manch mal wunder aber wenn
mußt du das alte Löschen:stock: :headshot: :p
 

houma33

Newbie
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
6
Hi,

habe auch sämtliche Kabel bereits getauscht. Aber wie soll ich Windows neu installieren, wenn das Diskettelaufwerk nicht funktioniert (Startdisk). Glaube auch nicht, dass dies das Problem ist. Wenn ich im Bios als Startlaufwerk A eingebe und alle anderen Laufwerke sperre, kommt die Kiste nicht hoch, und sagt hier bereits, dass "Es liegt keine Bootdiskette im Laufwerk". Eigentlich wollte ich ja meine Platte neu formatieren, ist aber aus den bekannten Gründen nicht möglich. Vielleicht liegts auch am vorhandenen BIOS. Kann man eigentlich auch von der CD aus flashen??
 

ALIENS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
113
hmmm ja stimmt ja

:p na dann mußte win2K o. winXp Installieren da brauchte nix Diskettenlaufwerk nur CD-ROM :baby_alt: :stock:
 

ALIENS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
113
hmmm

habe ich noch Vergessen
Gute Frage weiß nicht ob mann von cd aus flashen kann!!:confused_alt: :sex:
 

ALIENS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
113
aja

aja nicht vergessen der rote streifen am Kabel vom Diskerrenlaufwerk der muß zum Board hin zeigen:smokin: :stock:
 

houma33

Newbie
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
6
Hi,

Kabel am Board kann ich gar nicht anders einstecken, da der Stecker eine Kerbe hat. (Roter Pol übriegends genauso gesteckt wie bei Festplatte und CD-Laufwerke). Am Diskettenlaufwerk ist der rote Pol aussen (genauso wie bei bei Platte und CD). Wenn ich ihn andersrum einstecke, fährt die Kiste gar nicht hoch und bringt mir bereits vor dem Windowsstart (also nach der Laufwerkserkennung) Disk failed.
 

ALIENS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
113
äm

:mad: Mal Ne Frage hat das Board eigentlich die Arsch Karte gezogen??
oder warum gibt es nur Probleme mit dem Board!!
kann mir einer das sagen! das interessiert mich mal echt :mad:

So nun wider zu deinen Problem Vielleicht bringt ja ein anderes Windows was wie Win2K und WinXp da brauchste nur CD-ROM zum Installieren und sie sind Stabiler wie der Rest von Windows:stock: :p
 

ALIENS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
113
Formatieren

Wenn du win2k o. winXp installieren willst dann kannste dein Laufwerk wo du win.. installieren möchtest in fat32 und in NTFS
Formatiren und da werden alle Daten auf dem Laufwerk gelöscht!!
Frage Beantwortet oder möchtest noch was wissen :confused_alt: :stock:
 

Slider_2001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
314
Der Post hier ist zwar schon länger her, aber nu trotzdem.
Ich habe das gleiche Prob mit dem Rechner meiner Freundin. Die Laufwerklampe leuchtet ständig (Zugriff ist auch nicht möglich) obwohl die Kabel richtig angeschlossen sind... Am BS kann es eigentlich nicht liegen denn die doofe Lampe brennt ja schon beim Start, wo noch garnichts von Win2K zu sehen ist.
Also was kann es sein? Bios version? wenn ja, gibt es ein Flashutility wie bei Gigabyte oder Asus?

Achja ich hab keinen Bock auf Aussagen wie ...da musste wohl ein neues Diskettenlaufwerk kaufen.... denn das Laufwerk ist NEU und lief in meinem Rechner ohne Probleme...

Ich hoffe das mir jemand helfen kann, vielleicht weiß der alte Meckermann ja was drüber...

Slider

Nochmal Kurz das System
K7S5A mit 1800+ und 512MB CL2, Radeon 7000
 
Top