Karneval bei 1und1 ?

Reiner22

Newbie
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
5
Hallo,
Muß mir nun mal ein wenig von der Seele schreiben sonst platze ich. Werden eigentlich alle Kunden bei 1&1 so verarscht oder bin ich ein Einzelkind??
Achtung es geht los...... Ich habe vor 1,5Jahren von einer 6000er in eine 16000er wechseln wollen , und das wurde mir auch sofort zugesagt, also ---ich mich gefreut-- und sofort angenommen. Das heißt dann Tarifwechsel, habe ich dann auch zugesagt.die sagten mir dann ich brauche mich um nichts zu kümmern, die Umstellung würde ich gar nicht merken. Habe auch nichts gemerkt, denn es war weiterhin eine 6000er geschaltet, weil angeblich technisch nur eine 6000er bei mir möglich wäre. Resultat war dann das ich 16000er bezahlen sollte und nur 6000er geschaltet war.Aus der automatischen Vertragsverlängerung kam ich aber nicht mehr raus.
Also habe ich dann erneut gekündigt, und im März13 hätte ich mir ein anderen Provider wählen können.
A B E R welch ein Teufel hat mich da geritten,ich habe Anfang Januar13 nochmal bei denen angerufen, und --- wie bekloppt kann mann eigentlich sein --- ich habe nochmal angefragt wegen 16000 und oh Wunder alle Techniker von 1&1 haben geprüft und es wäre keinerlei Problem mit 16000 .. Und ich Trottel hab den selben Fehler wieder gemacht. Das heißt Kündigung zurückgezogen und Tarifwechsel. Zwei Tage später habe eine Mail von denen bekommen das ich geschaltet wäre, und die haben mir viel Spass damit gewünscht.
Nach eine Woche in der nichts passierte habe ich von den Westerwäldern eine Mail bekommen das bei mir bescheinigt wurde, dass 16000 nicht möglich wären.
Endresultat:: ich habe wieder ein Vertrag über 16000 , meinVertrag wurde wieder verlängert und ich komme da wieder wahrscheinlich diesmal ohne Anwalt nicht raus
Helau Alaf und Ahoi
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.907
Der Beitrag ist super anstregend zu lesen.
Kleiner Tipp, wenn du dich schriftlich bei 1&1 beschwerst, nutze Satzzeichen korrekt.
Nutze Absetze und stelle den Text anschaulicht dar. Dann nimmt man dich sicherlich ernst und wird dir entgegenkommen.
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.601
Als du die E-Mail bekommen hast dass 16.000 nicht möglich ist hättest du die Vertragslängerung ja noch widerrufen können, normalerweise 14 Tage Widerrufsfrist soweit ich weiß.

Also es tut mir leid, aber unabhängig von der offenbaren Unfähigkeit des Supports von 1&1 trägst du auch selbst ein wenig Schuld mit.

Ich würde dort noch mal anrufen, die Lage schildern und fragen ob du auf Grund der vorliegenden Tatsachen den Vertrag nicht trotzdem vorzeitig kündigen kannst, da dir die gewünschte Leistung eben nicht erbracht werden kann. Sind ja auch nur Menschen am anderen Ende der Leitung...

MfG Tim
 

Stahlstich

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
20
Selber schuld wenn man bei dem Verein bleibt. Vorallem da es ja schon vorher nicht geklappt hatte und dann nochmal sich verarschen lässt. Was soll man schon noch dazu sagen.
 
M

Mumpitzelchen

Gast
Zum einen bist du schön blöd und vertraust einem ISP/Telefonheini was die dir am Telefon versprechen. KEINER von denen, von der Telekom angefangen bis zum kleinsten Wiederverkäufer und unter anderem eben auch 1und1, sagt auch nur einmal die Wahrheit am Telefon. Da lügt JEDER von denen ohne Ausnahme IMMER um dir was zu verkaufen und/oder aufzuschwatzen. Telefonaussagen sind bei allen Telefonieverkäufern immer nutzlos und du kannst dich nur auf Geschriebenes auf toten Bäumen verlassen und sonst nichts.
Und 1und1 hat bekannt miese Vertragsbedingungen bzw Kündigungsfristen mit schlechtem Hotline Service. Das ist nichts Neues
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Hm, wie du selber schon geschrieben hast, hast du SELBER schuld!

Der Gesetzgeber räumt dir immerhin eine 2 Wochen Frist ein, Verträge wieder rückgängig zu machen.

Du kannst nur hoffen, dass 1und1 für ihre 16 MBit Verträge einen Bandbreitenkorridor definiert hat, auf den du dich berufen kannst.
Die Telekom hat sowas, aber da zahlt man halt auch 5€ mehr für.
 

RaDon27

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
249
Genau, einfach mal nachfragen und den Fall genau so schildern. Sag denen, dass das jetzt zum 2. Mal passiert ist und du eigentlich den Vertrag nur verlängert hast, da dir die Techniker (schon wieder) zugesichert haben, dass 16000er möglich ist (Kündigung sollten die im System ja sehen können). Normalerweise gehn die dann tatsächlich drauf ein.
 

xfreakyliikeme

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
310
wo wohnst du wenn ich mal fragen darf ?? :D
 

Reiner22

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
5
Habe heute natürlich nochmal schriftlich per Einschreiben gekündigt.
Ich kann Deine Reaktion verstehen, denn ich habe nichts von meinen unzähligen Telefonaten erwähnt. Die Krönung ist ja, das ich bei dem Vertragsgespräch welches ja aufgezeichnet wird , extra gesagt habe, das ich Rücknahme der Kündigung nur akzeptiere wenn Sie mir die 16000 er Bandbreite auch liefern können.
Und trotzdem weiß nun keiner mehr was davon.
Ergänzung ()

56349
 

Dickmann68

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
21
ist 1&1 Eigentümer der Leitung , oder musst du 5€ Durchleitungsgebühr zahlen.
dann ist die Telekom Leistungsbesitzer und die sagen 16.000 gehen und blocken dann die Leitung(hatte ich)
Aus dem Vertrag werden sie dich nicht lassen, heißt ja bis 16.000.

am besten Rufe an und erzähle deine Sorgen, meist gehen sie mit dem Preis (3€) unter.
 

arvan

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
7.112
Selber Schuld, einmal drauf rein zu fallen ist ja noch ne Sache, aber ein zweites mal das mit sich machen zu lassen ist einfach nur dumm.

1und1 ist nie ein Eigentümer der Leitung, sie sind immer ein Reseller oder beauftragen einen Carrier, aber sie haben niemals eine eigene Leitung.
 

Dickmann68

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
21
Bei Mir waren und sind sehr freundlich.
habe bei Bekannten und Verwandten 4 Anschlüssen beantragt ,wobei wir bei 2 Anschlüssen von 1&1 angerufen wurden das der eine nur mit ca. 1000 MB/s läuft (nicht genommen) und der andere mit ca. 12000 MB/s lauft (genommen ) und es waren ca.13000 MB/s

Was sollen die noch machen?
Wie man in den Wald ruft ........
 

Reiner22

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
5
Hallo aurum
Sorry weiß nicht was Du wissen willst, bin Laie , deshalb villeicht etwas zu naiv
 

StarDustCreator

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
89
da kannst du denke ich auch nur auf kulanz hoffen, habe auch so meine probleme mit 1&1 (wie so viele)(siehe signatur).
 
Top