Kaufberatung 2.0 Receiver für Magnat Vector 77

maxiv

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
897
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Dilemma...
Ich habe an meinem PC momentan zwei Magnat Vector 77 mit einem Onkyo TX NR 414 Receiver hängen.

Ich bekomme nun wohl SEHR günstig ein Canton Movie 70 5.1 System für meinen Fernseher (dort hab ich momentan noch gar nix), und müsste dann eben den Onkyo Receiver für das Canton System am PC hängen.

Die Magnat Lautsprecher möchte ich eigtl nicht verkaufen, wäre schade drum mMn, daher suche ich einen günstigen Stereo Receiver, mit dem ich die Dinger am PC betreiben kann. Zocken tu ich überhaupt nicht, eigtl nur Musik hören (sehr viel!!) oder gelegentlich mal ne Serie schauen...

Könnt ihr mir da weiterhelfen?
 

$t0Rm

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.077
Ja die guten alten Vector 77. Die würde ich an deiner Stelle auch nicht hergeben :D

Die haben noch immer einen guten Kurs wenn man bei ebay vorbeischaut. Betreibst du sie eignetlich mit hohen Pegeln? Deiner Aussage nach klingt das nicht wirklich so, kannst mich aber gerne korrigieren, wenn ich mich irren sollte. Eventuell könntest du ja wirklich so einen "Mini" Verstärker kaufen.

Wenn du mit dem Sound deines Onkyo's zufrieden warst, könntest du eigentlich auch bei der Marke bleiben. Kannst ja auch gebraucht schauen. Muss es Stereo sein? Ein AVR ohne HDMI bekommst du nämlich mittlerweile für Spottpreise gebraucht.
 
S

Schrauber01

Gast
Oder einen kleinen Yamaha Vollverstärker, wenn es diesen Verstärkertyp im Zeitalter der AV- Receiver überhaupt noch gibt.
 

maxiv

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
897
Könntet ihr mir da konkrete Preise nennen?

Bin eigentlich ein ziemlicher Laie,..deshalb weiß ich nicht so recht wie ich Deine Frage nach den hohen Pegeln beantworten soll ;)

Ob Stereo oder 5.1 ist egal, stereo soll er halt gut können weil ich einfach nur stereo Musik höre damit ;)

Könnt ihr mir da konkrete Links zu ein paar Modellen geben?
 

matrix8

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.180
@ TE

hast du einen Soundkarte am PC oder möchtest du den Verstärker digital anschließen?
 

maxiv

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
897
ich hab ne onboard soundkarte am pc, zur not hätte ich auch noch sonen soundblaster x-fi irgendwas, aber einen mit dem audigy chip....da gab's ja immer mords probleme mit den treibern.

momentan nutze ich als soundkarte eigentlich mein interface, ein saffire 6 was ich über USB an den PC gehängt hab. Sound ist damit ziemlich bombig...
 

matrix8

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.180

Achim_Anders

Commodore
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
4.186
Mein Rat wäre ganz klar einfach einen gebrauchten Stereoverstärker zu kaufen. Als Bezugsquelle würde ich das hifi-forum.de Vorschlagen. Ich denke damit würdest du P/L mässig das beste herausholen. Ich kann dir nur Abraten einen AVR zu holen, für diesen Zweck. Ein Stereoverstärker sollte diesen Dienst besser hinbekommen, da er genau dafür ja ausgelegt ist und nicht unnötigen "Ballast" mitschleppt. (die anderen Kanäle.)
 
Top