Kaufberatung (keine Sorge, eigentlich weiß ich was ich will^^)

Cyberion23

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
8
Hallo ihr Lieben,

ich habe eigentlich eine ziemlich genaue Vorstellung davon was ich für einen Monitor benötige und könnte auch ca. 500€ ausgeben (um die 300€ wäre besser) allerdings finde ich in dieser folgenden Kombination kaum aktuelle Monitore mit guten Bewertungen.

VA-Panel
Mir sind kräftige Farben und ein hoher Kontrast sehr wichtig während mir auf der anderen Seite eher langsame Reaktionszeiten und Inputlags kaum auffallen. TN Panels kommen daher für mich nicht in Frage. IPS Panels würden theoretisch in Frage kommen allerdings empfinde ich IPS-Glare und Glow unertragbar. Ich hatte auch schon den angepriesenen Dell U2414h hier stehen und fand den IPS Glow grauenvoll (und seit 3 Jahren hab ich den Dell U2312hm hier durch welchen ich mit der Zeit Glare und Glow hassen gelernt habe).

23-24 Zoll True HD
Oder anders Ausgedrückt: mit ist eine hohe Pixeldichte wichtig. Ein 27 Zoller mit 4k Auflösung würde daher theoretisch auch gehen aber egal wie aktuell mein System ist, ich habe da immer etwas Angst dass mein Rechner bei anspruchsvollen 3D spielen nicht mehr mit der Berechnung von so vielen Pixeln hinterher kommt.

Nicht spiegelnde Oberfläche
Wenn sie nicht 100%ig matt ist geht es auch. Hauptsache eher matt als spiegelnd.

Und eigentlich wars das auch schon. Wäre schön wenn der Monitor USB Hub und eine gute Ergonomie hat. Ein schmaler Rand und ein matt schwarzes Design wären auch ganz nett aber auf all die Punkte kann ich im Zweifelsfall verzichten solange es ein nicht spiegelndes 23-24 Zoll True HD VA Panel ist. (Anschlüsse, Lieferumfang, Lautsprecher, Interpolation etc. sind völlig egal).
Bei Prad habe ich schon ein paar Monitore gefunden welche diese Kriterien erfüllen aber viele davon gibt es nicht mehr, haben keinen Testbericht oder eine schlechte Bewertung. Also, was würdet ihr mir empfehlen?

Schonmal im Voraus vielen Dank für eure Hilfe!
Cyberion23
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.431
Was soll diese Frage hier?

Du weist was Du willst - also kauf es.
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.900
Richtig gut und günstig ist der Dell u2515h.

Höhere Pixeldichte als der Durchschnitt, sehr viel Arbeitsfläche, sehr dünner Rahmen, matt, angenehme Farben. Und der Preis ist unschlagbar!

Und das Glitzern haben sie meiner Meinung nach sehr sehr gut in den Griff bekommen. Zumindest fällt's mir nicht auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cyberion23

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
8
@ Moselbär: Ich weiß was ich will aber das gibt es leider kaum, bzw. sind es nur recht alte Modelle welche teilweise gar nicht mehr verkauft werden oder auch einfach schlechte Bewertungen bei Prad bekommen haben. Meine Frage zielt darauf ab ob es Leute gibt welche gute Erfahrungen mit einem Monitor gemacht haben welcher meinen Kriterien entspricht.

@ Benneque: Ich hatte, wie gesagt, den u2414h getestet und empfand dort den IPS Glow (nicht das Glitzern!) sehr unangenehm und kann mir gerad kaum vorstellen, dass dies beim u2514h viel besser ist. Aber ein Test wäre es vielleicht wert...
 

Kalorean

Ensign
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
135
Lies dir den Testbericht bei prad durch. Der ist hervorragend bewertet.

Ich würd den an Deiner Stelle einfach ordern und schauen wie er Dir zusagt. Vergiss nicht: Der U2515H ist ein komplett anderes Modell/Panel/Charge/Auflösung als der 2414H.

Beim individuellen Empfinden kann dir hier eh niemand wirklich adäquate Tipps geben, weil die individuellen Präferenzen total unterschiedlich sind. Den einen stört das BLB extrem, der andere würde dasselbe kaum bemerken.

Schau ihn dir an, wenns passt sei glücklich mit einem exquisiten Monitor. Falls nicht, schick ihn zurück.
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.900
Ich hab im Büro einen stehen und kann mich über nichts beklagen - abgesehen von den Tasten am Monitor, schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber man stellt das Teil ja nicht jeden Tag um ;)
 
Top