kennt jemand usenext?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Wischbob

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.540
hy,
hat jemand schon erfahrungen mit usenext gemacht?
interessiert mich mal.
mfg
 

iView

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
876
Hab da mal für 1€ geschaut ist zwar schnell aber wenn mal ein wenig danach Googelt merkt man das es Sehr Teuer ist im vergleich zu anderen. Auch interesant wer hinter Usenext steckt, ein alt bekannter. Mein tipp finger von lassen, und andere angebote suchen.
 

dos352

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
54
usenext ist nur das usenet das dir nach der 1€ "zeit" sehr teuer wird wie schon mehrwegflasche gepostet hat.
such dir einen schnellen freien usenet server und du hast fast alles was usenext auch hat. nur das usenext eigene zugangsgeschützte bereiche hat, um geld zu verdienen.
und es wird wohl auch urheberrechtlich geschütztes material "vertickt".

also finger weg.

cu dos352
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.416

BigBill

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
396
Wenn du unbedingt ins Usenet will such dir nen anderen Anbieter. Nicht Usenext.
CHIP Online, c't und PC Prof haben das ja angeblich getestet. Aber diese Tests beziehen sich auf das USENET und nicht auf Usenext.
Außerdem soll dahinter schon wieder dieser Bernhard Syndikus stecken. (Der Typ von ftp-welt)

Also lass die finger davon.

Gruß

BigBill
 

dos352

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
54
@lordZ
ich benutze thunderbird mail und habe ein neues konto für news-groups erstellt und benutze den freien news server "news-read2.maxwell.syr.edu".
funzt aber nicht immer weil mein router mich immer rausschmeisst, irgend wie.
aber ansonsten unter alt.binaries.video oder dergleichen findet man viel ;-).

cu dos352

/edit/ ansonsten google benutzen
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.416
Jo ok, ich hab das jetzt mal in Thunderbird eingerichtet, aber ich hab null plan wie ich da zu irgendwas komme ... :(
 

sun-man

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.167
Freie Usentserver die auch Bin's anbieten sind Schrott - dagegen ist Lycos noch ein Premiumanbieter für Homepages ;)
BinServer kosten, und sollten, immer Geld kosten. Da gehen täglich ein "paar" Gigabyte an Daten durch. Textserver sind zumeist frei, jedoch ebenso frei vcon binarie gruppen.
Derzeit bin ich bei surfino (wer sich anmeldet kann gerne angeben durch mich geworben zu sein :) ) oder bei premium-news.
Grauzone? Nein, da dort ganz sicher illegale Sachen liegen. Jedoch sind bei 50tsd Gruppen (inkl Textgruppen) mehr als genug legale Bin-Gruppen dabei. HDTV ist sicherlich Grazone, Linuxbins sind OK und mehrfach vorhanden, Pornobilder (ist nunmal so) gibts hunderte Gruppen, Ebooks usw usw usw usw.
http://www.newsserverguide.de könnte helfen.

Reine Textgrupen z.b. de.alt.gruppenkasper sind problemlos mit Thunderbird usw zu lesen....für bins sollte es schon was besseres sein da die zumeist Multiparted sind.
 

Andy4

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
6.288
Lasst bloß die Finger von dem Misst. Ich hab da schon so allerhand Geschichten gehört. Zum Beispiel (den Yahoo Chat gibts ja leider nicht mehr) : Der hat sich jedenfalls dort angemeldet und dann haben die ihm so 1000 € vom Konto abgebucht. hm. Das geht doch nur Monatlich, dachter er sich. Was haben sie Abgezogen? Die Kosten für ein Jahr. Also ich sage es wirklich ernsthaft. Finger weg.

Gruß Andy
 

Cheechako

Commander
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.630
Genau Finger weg:

Über das Edonkey und Overnet Netzwerk findet man folgende Textdatein:

1.+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
UseNeXT hat einen RECHTSANWALT (!!!) im Administratoren-Team.
Und wie wir alle wissen, ist Internet-Sharing illegal.
Und als Admin hat unser lieber Herr Rechtsanwalt sofortigen Zungang zur Net-IP des downloadenden
Clienten und darf sie zurückverfolgen.
Also nicht wundern wenn demnächst Grün-Weiß Erfurt vor deiner Tür steht!
Kurz: USENEXT IS NE RIESEN VERARSCHE!!!!! NE FALLE!!!

2.+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
eine Domainabfrage bei Denic:
Domaindaten
Domain: usenext.de
Letzte Aktualisierung: 13.09.2004
Domaininhaber
Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der DENIC und damit der an der Domain materiell Berechtigte.
Name und Adresse: Aviteo Ltd.
Theresienstrasse 6-8
80333 Muenchen

Administrativer Ansprechpartner
Der administrative Ansprechpartner (admin-c) ist die vom Domaininhaber benannte natürliche Person, die als sein Bevollmächtigter berechtigt und gegenüber DENIC auch verpflichtet ist, sämtliche die Domain usenext.de betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden.
Name: XXXXXXXXXXXXX
Kontakttyp: PERSON
Adresse: Theresienstrasse 6-8
PLZ: 80333
Stadt: Muenchen
Land: DE

Technischer Ansprechpartner, Zonenverwalter
Der technische Ansprechpartner (tech-c) betreut die Domain usenext.de in technischer Hinsicht.
Der Zonenverwalter (zone-c) betreut die Nameserver der Domain usenext.de.
Name: Aviteo Ltd.
Kontakttyp: ORG
Adresse: Theresienstrasse 6-8
PLZ: 80333
Stadt: Muenchen
Land: DE
Telefon: +49-89-288-90483
Telefax: +49-89-288-90484
E-Mail: info@aviteo.de

Technische Daten
Nameserver: ns9.ns9.de.
Nameserver: ns10.ns10.de.
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Suchen wir doch nochmal nach der Aviteo Ltd. (komischer Name für eine deutsche Gesellschaft!?) bei whois.to :
[Querying whois.nic.de]
[whois.nic.de]
% Copyright (c)2004 by DENIC
% Version: 1.00.0

% Restricted rights.

domain: aviteo.de
descr: Aviteo Ltd.
descr: Theresienstrasse 6-8
descr: 80333 Muenchen
nserver: ns9.ns9.de
nserver: ns10.ns10.de
status: connect
changed: 2004-08-31T15:08:37+0200
source: DENIC

[admin-c]
Type: PERSON
Name:Bernhard Syndikus Rechtsanwalt<---- man schaue und staune
Address: Schwanthalerstr. 3
City: Muenchen
Pcode: 80336
Country: DE
Changed: 2004-08-31T14:20:10+0200
Source: DENIC

[tech-c][zone-c]
Type: ORG
Name: Aviteo Ltd.
Address: Theresienstrasse 6-8
City: Muenchen
Pcode: 80333
Country: DE
Phone: +49-89-288-90483
Fax: +49-89-288-90484
Email: info@aviteo.de
Changed: 2004-08-31T14:08:07+0200
Source: DENIC
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ups, womit das dann auch geklärt wäre. Ein neuer Geniestreich unsers allseits bekannten Münchner Rechtsanwalt. Also mal wieder eine Falle auf die wieder einige reinfallen werden und die in naher Zukunft wohl Grün-Weißen Besuch bekommen werden (zumindest bei euch in Deutschland, bei uns wohl eher grau/blau oder so in der Art)
Hoff das Interressiert euch

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Von diesen dubiosen Abbuchungen habe ich noch nichts gehört, wäre auch einfach nachweisbar und somit wäre schon lange eine einstweilige Verfügung raus und es geb den Kram nicht mehr. Aber man wird halt in eine Falle gelockt.
 

xompi

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2
Ganz alter Hut.

Ich war zufrieden und bin auf freiem Fuß.
Kann das ganze bedenkenlos weiterempfehlen. Seriös und guter support
Is schon traurig, wenn man sich nicht seine eigenen Gedanken machen kann sondern nur alles nachplappern muß.
 
G

Green Mamba

Gast
Zudem müssen Diskussionen über diese Grauzonen-Dienste nicth sein, wenns nicht sein muss. Ich schließe daher mal.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top