kleine System SSD + Youtube packt %appdata% voll

Vendar

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
27
Hab ne recht kleine SSD als Systemplatte und hauptsächlich mein exzessives Youtube konsumieren nebenher packt die letzten paar GB in %appdata% voll, die ja auf einer SSD möglichst frei bleiben sollten.

Als kurzfristige Lösung greife ich bereits auf CCcleaner zurück, aber eine permanente Lösung wäre was feines, wie zB zumindest bei Opera (oder Notfalls einem anderen Browser) den ?Zwischenspeicher? ort ändern zu können. Oder generell Appdata wo anders hin verlegen zu können.

Nun ersters, ka wie, habe in Opera keine Einstellung gefunden. Und zweiteres, naja, nehme an das wäre ein riskanter Systemeingriff.

Vielleicht hat ja von euch einen guten Vorschlag, schon mal Danke für eventuelle Hilfe

Win 7
üblicher Browser - Opera
64GB SSD
 

Nulight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
417
Hallo

Beim Firefox kann man die Daten direkt in den Arbeitsspeicher auslagern lassen.

Nun ist die frage, kann das Opera auch ? ;)

Nur eine Idee

Gruß
 

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
1. Ja Opera kann das auch (einfach in den konfigs auf HDD auf fast 0 stellen)
2. ansonsten eine ramdisk machen falls du genug arbeitsspeicher hast
 

AM3D

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
121
Hallo Vendar!

Das gerücht mit den letzten GB bei der SSD stimmt nicht! Die SSD nimmt sich die Gb die freibleiben müssen selbst ;) musst dir also keine Sorgen machen.

Lg Am3d
 

Masamune2

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
6.330
Nutz einfach eine portable Version deines Lieblingsbrowsers und leg die auf ne andere Platte.
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.764
64gb systemplatte.. windows + youtube.. niemals werden da >50gb verbraten! eventuell programme/spiele woanders hinlegen. oder auslagerungsdatei woanders hin, oder ruhezustand deaktivieren, usw.

das forum ist voll davon.

lg
fire
 

Vendar

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
27
>>Beim Firefox kann man die Daten direkt in den Arbeitsspeicher auslagern lassen.

Seih mir nicht böse, ich sehe nicht wie 3GB ram helfen sollen wenn mir 20GB schon auffer sdd voll gepackt werden?

>>1. Ja Opera kann das auch (einfach in den konfigs auf HDD auf fast 0 stellen)

Diesen Punkt hab ich dann zwar dank deines Tipps gefunden, aber gesehen dass das ohnehin auf auf nur 20mb gestellt war?? (<-verwirrung)

>>2. ansonsten eine ramdisk machen falls du genug arbeitsspeicher hast

Wenn ich Wikipedia nicht falsch verstanden habe ist das quasi einen Teil des Platte als RAM zu verwenden, ich nehme an das würde dann in Verbindung mit FF dann was bringen??

>>Nutz einfach eine portable Version deines Lieblingsbrowsers und leg die auf ne andere Platte.

Hätten Extension etc noch funktioniert, und andere Annehmlichkeiten eines fest installierten Browsers?

>>niemals werden da >50gb verbraten! eventuell programme/spiele woanders hinlegen. oder auslagerungsdatei woanders hin, oder ruhezustand deaktivieren, usw.

Sicherlich nicht, aber wenn man PC idr anlässt (24/7) dann können die restlichen freien 15-20GB offenbar voll werden von Youtube und weiß der Teufel was da noch alles reinspeichert

Nun ich hab es jetzt doch riskiert Wins offiziellen Local/roamming Ordner doch auf ner anderen Platte mit genug Speicher zu packen, und abgesehen davon dass ich ein paar Passwörter neu eingeben musste/ein paar Extensions neu installieren musste funktioniert das prima soweit, aber dennoch vielen dank euch
 
Top