Komisches Verhalten des Mozilla Firefox 1.5.0.1

Fraiser

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
247
ich weiss leider nicht, warum mir mein firefox dauernd abstürtzt
ist erst seitdem ich meine dvd rippen wollte und sich das ripp-programm aufgehängt hat
dies führte zu einem windows-bluescreen und letztendlich zu einem absturtzt des computers...

mein firefox stürtzt ab, wenn ich in die einstellungen will oder mir musikstücke auf amazon.de anhören will
ich habe den firefox schon de- und neuinstalliert
brachte leider nichts :(

was kann das sein? hat der bluescreen mein windows verspult?
das kann nur windows... wie ich das hasse :(

bitte um hilfe
 

WJoerg

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.881
Uups vertippt.


Sorry wegen >dem kommenden< Doppelpost.
Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:

WJoerg

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.881
Hallo!

Also du müßtest glaub ich noch nach der Deinstallation einen Neustart ausführen und unter
"C:\Dokumente und Einstellungen\"DasDeinigeKonto"\Anwendungsdaten\Mozilla"
das Profil löschen.

MfG
Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Verwendest Du z.B. einen Codec Pack mit/ oder Real bzw. Quicktime Alternative? Dann würde ich die Beiden deinstallieren und neuinstallieren. Das wäre imo logisch, wenn Dir beim DVD Rippen die Kiste abgestürzt ist. Beim Anklicken von Soundfiles von Amazon greift der FF ja auf diese Dateien zurück. Und stürzt ab, so das der Taskmanager sagt, das der FF keine Lust mehr hat.

Neben der Neuerstellung des Profils würde ich vor der Neuinstallation des FF den Plugins- Ordner in Deinem Programmverzeichnis löschen. Java-, Shockwave- und Flash- plugin sind schnell geladen und neuinstalliert. Beim bereits empfohlenen Profil- Löschen würde ich aber in jedem Fall die Bookmarks sichern. Anschließend den FF neuinstallieren.
 
Top