Kompaktes Switch Netzteil für TV Modus

Redical

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
446
Hallo zusammen,

hab mir vor kurzem diesen USB Type C HDMI Adapter für Nintendo Switch gekauft, um auch mal bei Freunden ohne Dock im TV Modus zu spielen. Dieser funktioniert jedoch nur mit originalem Netzteil, welches leider zu groß für meine Tasche ist.

Ich bin deshalb auf der Suche nach einem hochwertigen Netzteil was ich bedenkenlos für die Switch nutzen kann, welches aber möglichst kompakt sein sollte und den TV Modus unterstützen.

Habe diese zwei/drei Netzteile in der engeren Auswahl:
Anker PowerPort 3 Mini
AUKEY PA-D4
(Anker 24W 2-Port)

Hab Ihr noch andere Empfehlungen? Ist es überhaupt empfehlenswert ein anderes Netzteil als das Orginale zu verwenden oder gibt es da Bedenken?

Vielen Dank für Euren Input! :)
 

fuchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
403
Nutze ebenfalls ein alternatives Ladegerät und einen ähnlichen Adapter wie deinen für meine Switch am TV.

Würde optimal ein Ladegerät mit 45W (also im Bestfall 15V / 3A) empfehlen, damit du die Switch auch vor allem während des Spielens am Dock schneller laden kannst, um sie im Anschluss mitzunehmen.

Ich nutze das hier, das gibt's alle Nase lang mal für 19€ im Angebot, aktuell leider nicht. Ist im Text auch für die Switch ausgeschrieben und kommt gut an das originale Netzteil (15V / 2,4A) ran.
Klar, ist ein bisschen Overkill mit den ganzen Anschlüssen, aber beste Preis/Leistung für dein Einsatzgebiet, finde ich.
 

ryan_blackdrago

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.790
Für den TV Modus werden 15V bei 2.4A benötigt. Daher das sonst so große/wuchtige Netzteil.

Beim Dritten Netzteil, dem Anker PowerPort 2 24W, sind 5V 2,4A beschrieben.
Wurde das irgendwie von jemanden schon erfolgreich getestet (Rezension, u.a)?
Glaube, es wird nur laden und nicht den TV-Modus versorgen.

Noch eine kleine Anmerkung zum Spielen bei Freunden:
Es wird mit Sicherheit irgendwann auf die Nintendo Switch Pro Controller rauslaufen. Daher würde ich gleich in eine größere Tasche / Alu-Koffer investieren ^-^
 

Redical

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
446
Hi Ihr beiden,
sorry, dass ich mich jetzt erst melde.
Ich nutze das hier, das gibt's alle Nase lang mal für 19€ im Angebot, aktuell leider nicht. Ist im Text auch für die Switch ausgeschrieben und kommt gut an das originale Netzteil (15V / 2,4A) ran.
Danke für den Tipp, aber das ist mir leider immer noch etwas zu groß/breit. Es sollte nicht breiter sein wie ein Smarthphone Netzteil (max. 26mm) aber die Anforderung ist vermutlich utopisch bei der Spannung/Stärke wenn es hochwertig sein soll.
Wurde das irgendwie von jemanden schon erfolgreich getestet (Rezension, u.a)?
Glaube, es wird nur laden und nicht den TV-Modus versorgen.
Nein, das habe ich einfach so in den Raum geworfen, weil es sehr kompakt ist. Aber das fliegt dann somit raus aus der Auswahl.
Für den TV Modus werden 15V bei 2.4A benötigt. Daher das sonst so große/wuchtige Netzteil.
Danke für die Info, das behalt ich mal im Hinterkopf wenn ich mir ein zusätzliches Netzteil besorge. Vorerst werde ich aber einfach das originale NT separat mitnehmen, da ich kein entsprechend schmales gefunden habe. Das ist ja zum Glück immer noch wesentlich komfortabler als das ganze Dock abbauen zu müssen.

Nochmals vielen Dank an Euch! :)
 

Redical

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
446
Ich behalt das mal im Hinterkopf, Danke dir @tuccler!
 
Top