Kühler für Nvidia GTX 275?

PGJ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
398
Hallo,

die GTX 275 ist schon etwas länger raus. Allerdings werden immer noch (wie bei jeder neuen Grafikkartengeneration) unwahrscheinlich laute Lüfter verbaut.
Normaler weise bringen die Lüfterhersteller nach kürzester Zeit wieder neue Ersatzlüfter auf den Markt.

Doch leider finde ich für die GTX 275 nicht wirklich ein passendes Modell :(.

Gefunden habe ich den Accelero Xtreme GTX 280 (http://www.arctic-cooling.com/catalog/product_info.php?cPath=2_&mID=237), der allerdings bei einigen GTX 275 Modellen nicht passen soll und für den auch auf der Herstellerhomepage auch keine Montageanleitung für dieses Modell vorhanden ist.

Ansonsten habe ich noch den Passivkühler (Thermalright HR-03) gefunden:
http://www.thermalright.com/new_a_page/product_page/vga/hr-03_gtx/product_vga_cooler_hr03gtx.html
Auch hier gibt es wieder keine Angabe, ob er auf die GTX 275 passt.

Könnt ihr mir einen Kühler empfehlen? Habt ihr schon irgendwelche Erfahrungen bezüglich des Kühlertauschs auf der GTX 275 gemacht?

Für eure Antworten und Ratschläge sage ich im Voraus vielen Dank!
 

PGJ

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
398
Danke für deine Antwort!

Ist das denn kritisch, wenn die Spawas nicht gekühlt werden?
 

PGJ

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
398
Dann gibt es anscheinend noch keinen wirklich guten Ersatzkühler.

Auch der Kühler von Thermalright ist nicht komplett passiv! Man muss dennoch einen Lüfter oberhalb der Kühlrippen montieren.

Ist denn eine gute Lösung in der nächsten Zeit absehbar?
 

- Faxe -

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.024
Solange die Spawas in nem Luftstrom liegen ist das kein Problem. Der Accelero hat 3 Lüfter, einer davon direkt über den Spawas, also kein Problem.
 

Hendoul

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.564
hi :)

Habe auch vor den Accelero Xtreme GTX 280 für meine Gainward GTX 275 zu verwenden. Aber gibt es dazu irgendwo eine Montageanleitung?

Möchte nur ungern auf einen anderen Kühler umsteigen, da ich von Arctic-Cooling doch sehr überzeugt bin (kühle damit bereits sehr erfolgreich eine 8800GTS).


greez
Hendoul
 
Top