kühler XP 90

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
Kommt drauf an wie Du es gerne hättest ;)

Eher Super Silent oder doch lieber höchste Kühlleistung? Vielleicht auch ein Mittelding zwichen beiden? Wo liegt die Preisliche Schmerzgrenze?

Und denk das nächste mal bitte an einen aussagekräftigeren Threadtitel. Die Hilfsresonanz könnte somit viel größer sein ;)

//Edit: Und noch etwas: Was für eine CPU muss der Kühler später kühlen?
 
Zuletzt bearbeitet:

murdiownz

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
117
so ein mittelding nicht soo laut.. aber müss gut kühlen, weil ich ein a64 3000er ocen möchte..., eventl würde ich auch ein bissle lauteren nehmen :p

geld spielt erstmal keine große rolle.... aber auch kein überteurten :p
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Zitat von murdiownz:
hi der kühler von thermaltake XP 90 soll ja ohne lüfter ausgestattet sein, also nur der kühlkörper....
Thermalright - nicht Thermaltake. Das ist ein weiterer Hersteller für CPU Kühler.
Also bei Lüftern würde ich persönlich darauf achten, dass die Lautstärkeangabe nicht über 20 db(A) liegt. Ich bevorzuge Papst. Denke YS-Tech macht auch brauchbare. Vielleicht bieten dieser und dieser Test noch eine Inspiration bzgl. des Lüfters.
 
Top