[LaTeX] Deutsche und polnische Umlaute + JabRef

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
5.007
Servus Mädels,

ich schreibe grad an meiner Diplomarbeit und verwende LaTeX ... das heisst also, dass ich momentan mehr Zeit mit dem Verstehen von LaTeX verbringe, als mit dem produktiven Schreiben meiner Arbeit ... egal, folgendes:

Ich schreibe auf deutsch, brauche aber auch die polnischen Umlaute ... bisher war alles toll, bis ich mit JabRef meine Literatur sortiert habe.

Ich habe die Packages latin1 und latin2 geladen

Code:
\usepackage[latin1,latin2]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage{ngerman}
Was muss ich nun für ein encoding in den JabRef-Einstellungen vornehmen, damit er im LaTeX die getippten Sonderzeichen im JabRef versteht? Oder muss ich im JabRef dieselbe Formatierung anwenden wie im TexnicCenter? Sprich: das polnische L mit Strich durch ist also \L ?
 
Top