LaTeX: Unerwünschte Leerzeichen bei Copy/Paste aus fertigem PDF

R4Z3R

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
612
Hallo zusammen,

EDIT: Hier das Beispieldokument zum direkten Editieren! Hinweis: Problem tritt erst im PDF auf (PDF-Button links oben), in der Vorschau Rechts wird ein Bild verwendet, da funktioniet es noch

ich nutze in einem Tex-Dokument folgende Anweisung, um Terminal-Anweisungen (bash) zu formatieren:

Code:
\lstdefinestyle{Bash}
{language=bash,
keywordstyle=\color{blue},
basicstyle=\ttfamily,
%backgroundcolor=\color{lightgrey},
alsoletter={:~$},
keywordstyle=[2]{\color{red}},
morekeywords={sudo, apt, -, get, rm, ln, ls, ll, make},
literate={\$}{{\textcolor{red}{\$}}}1 
         {:}{{\textcolor{red}{:}}}1
         {~}{{\textcolor{red}{\textasciitilde}}}1,[/INDENT]
}
Bei Nutzung z.B. mit

Code:
\begin{lstlisting}[style=Bash]
$ sudo apt-get install git
\end{lstlisting}
habe ich aber im Ergebnis-PDF unerwünschte Leerzeichen, Copy&Paste aus dem PDF ergibt z.B. fpr die genante Anweisung:

"sudo apt - get install git" (Spaces vor/nach Getrenntzeichen!) statt wie erwartet "sudo apt-get install git".

Vielleicht hat jemand einen Tipp? Habe wenig Ahnung von den Zwischenstufen, die das Dokument auf dem Weg zum PDF durchläuft.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

DeusoftheWired

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
9.759
Hrm … hast du den Stil selbst geschrieben oder von irgendwoher kopiert?

Probier mal, die Leerzeichen aus der Angabe der Schlüsselwörter zu entfernen:

Code:
morekeywords={sudo,apt,-,get,rm,ln,ls,ll,make},
 

distrophik

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
700
So sollte die Formatierung beim Kopieren beibehaten werden:
Code:
\documentclass{article}

%packages
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[T1]{fontenc}
...
 
Zuletzt bearbeitet:

R4Z3R

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
612
Gelöst!

Die Option "columns=flexible" für das Listing verhindert die problematischen Leerzeichen im Output! :)

Im öffentlichen Beispielcode habe ich die Lösung eingefügt.

Vielleicht hilft es ja noch jemandem, irgendwann.

Viele Grüße
Ergänzung ()

Hey ihr Zwei, danke für euren Input - ich hatte gerade überraschend doch noch etwas ergoogelt (im ersten Anlauf gestern noch ohne Erfolg) und eure Beiträge nun gerade gesehen.

@35DeusoftheWired: Online gefunden und dann etwas modifiziert. Wie das halt so läuft wenn man wenig Ahnung von LaTeX hat ;)

@41distrophik: Thx - ich schaue mal ob das auch funktioniert. EDIT: Funktioniert zumindest in dem Online-Editor für mich nicht. Dennoch Danke für die Idee.

Ich kann nicht wirklich im engeren Sine technisch mitreden, wenn es um LaTeX geht - momentan kann ich nur beurteilen ob es funktioniert oder nicht ;-)
Ergänzung ()

Noch ein Tipp für Anfänger: Nehmt gleich nen Online-Editor. Alle Desktop-GUIs sind zumindest für mich das reinste Armageddon gewesen, bis mal Beispiele liefen.

Für sharelatex zahle ich momentan 7$ pro Monat - Beste Investition seit langem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top