leadtek 6600GT (verschiedene Versionen) vs. 6800LE

GeYe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
485
Langsam werd ich verrückt, ich hab hier auch schon gesucht und gelesen, aber leider ist das Thema nicht mehr aktuell genug

folendes:

6600GT (bulk - retail??? scheinbar mit nvidia-lüfter, der laut ist) => 171 Euro
6600GT (retail scheinbar mit leadtek-lüfter, der leiser ist und SplinterCell 3) => 200 Euro
6800LE (scheinbar nur mit leadtek-lüfter geliefert) => 168 Euro

damit kostet die 6800LE und die 6600GT etwa gleich, laut einigen Angaben auf geizhals kann man sogar noch die Piplinies der 6800LE freischalten

jetzt habe ich aber unter anderem hier schon gelesen, dass die 6800LE nicht mehr freischaltbar sind, da die Piplinies von NVIDIA zerstört werden

Einerseits will ich möglichst wenig Geld ausgeben, auch SplinterCell 3 reizt mich nicht sonderlich, wäre das HL2, Far Cry oder so gewesen im Packet, hätte ich mir das noch überlegt.

Anderseits will ich auch nicht jetzt einen übelst lauten lüfter verbaut haben auf der Graka, wobei ich glaub ich mit meiner Geforce 4 TI 4200 von Leadtek einiges gewöhnt bin *G*.

Eine Heatpipe von Zalman für die Grafikkarte würde auch 20 Euro kosten, also wäre ich doch wieder bei den 200 Euro. Oder einfach mal warten??? Ich hab theoretisch noch Zeit.

Also was sagt ihr zur ganzen Problematik? Oder doch gleich eine andere Firma. Ich bin da jetzt auch nicht so, dass ich unbedingt eine Leadtek haben muss.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Für 200€ kannst du auch eine wirklich leise 6600GT kaufen
hier
Bedingt durch den Lüfter hörst du nichts von der Karte und hast noch statt 900 Mhz Speichertakt nun 1050 Mhz.
Garantie ist für 24 Monate auch noch da.
 

GeYe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
485
@crux
naja irgendwie sieht die karte "billig" aus, aber das ist ja eigentlich nicht wirklich ein Kaufargument. Problem ist, dass sie mit Versand auf 210 Euro rauskommt. Das ist eindeutig zu viel meiner Meinung nach. Die Leadtek für 200 Euro kann ich auch beim arlt direkt holen.

@queen
was ich davon halte? Nun Spitzengrafikkarte, aber der Preis ;-)
Von 170 Euro auf 210 Euro + Versand.

ich würde schon ganz gerne bei etwa 180 Euro bleiben oder so um den dreh ... dachte, dass einige vielleicht besser über die Kühlerproblematik bescheid wissen, bei den Leadtekkarten
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.702
Ja, richtig.

Gerade günstig ist die Karte von GigaByte nicht, da hast du Recht. Da du jedoch die Lautstärke angesprochen hast, dachte ich dies könnte evtl. eine Alternative darstellen. Angenommen du kaufst dir eine andere und merkst später, daß dir das Lüftergeräusch doch zu laut ist, dann müsstest du wieder Geld ausgeben für einen anderen Lüfter/Kühler damit die Karte leiser wird. Bei dem GigaByte-Modell kann dir das nicht passieren. Und einen anderen Kühlkörper bekommt man auch nicht umsonst, mit 20 Euro oder noch mehr ist man schnell dabei.

Nicht zu vergessen, daß die Karte von GigaByte mit 500 MHz Core- und 1120 MHz Ramtakt läuft.


Bye,
 

GeYe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
485
danke queen, ist auf jedenfall eine sehr gute karte, ich schau mal. Vielleicht wird der Preis in de nächsten Wochen gesenkt oder so.

Das Problem das steht noch

Neues Produkt. Liefertermin laut Hersteller. Angekündigter Liefertermin: April

Am Anfang sind die Dinger ja immer noch etwas teurer.
 

Wolverino

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
708
Nimm doch die leise MSI NX6600GT ! Kannst du auch schon um 180€ bekommen!
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Zitat von GeYe:
Eine Heatpipe von Zalman für die Grafikkarte würde auch 20 Euro kosten
Es gibt keine Heatpipe von Zalman die auf die 6600GT passt.

Zitat von crux2003:
Für 200€ kannst du auch eine wirklich leise 6600GT kaufen
hier
Bedingt durch den Lüfter hörst du nichts von der Karte und hast noch statt 900 Mhz Speichertakt nun 1050 Mhz.
Garantie ist für 24 Monate auch noch da.
irgendwie ist der Shop unseriös *räusper*
ach ja, den Zalman hört man auf 5v ganz leicht und auf 12v ganz deutlich.. 12v entsprechen dann ungefähr dem, eines Leadtek-Hauseigenem-Lüfters.

Zitat von Wolverino:
Nimm doch die leise MSI NX6600GT ! Kannst du auch schon um 180€ bekommen!
Die MSI ist nicht "leise" sondern "leise, aber hörbar"... 28db.. der Zalman (VF-700) hat 18,5db, was deutlich leiser, aber auch noch minimal hörbar ist.

gruß
chris
 
Top