Leadtek PX6600GT TDH Extreme - top oder flop?

ThrawnD

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1
Moin!

Beim Zusammenstellen meines neuen Athlon 64 Systems hab ich mich durch diverse Grafikkartentests gewühlt (THG, etc) und mir die Leadtek Extreme Karte ausgesucht, weil sie
a) lieferbar ist (Gainward GLH Karten sinds meistens nicht)
b) schnell ist
c) einen leisen Lüfter hat (wohl auch so ein "Problemchen" der meisten anderen Karten)

Bei Tom's Hardware hat sie ganz gut abgeschnitten und auch sonst hab ich gelesen dass der Lüfter angenehm leise sein soll und trotzdem gut kühlt. Ich würde die Karte solo mit einem A8N-E benutzen, also SLI ist für mich uninteressant.

Nun hab ich sie also fast bestellt, da seh ich dass bei Alternate ausschließlich negative Kommentare stehen. :o Hat Alternate da ne schlechte Charge erwischt, dass alle die Karten zurückschicken mussten oder was ist da los? Das hat mich jetzt ziemlich verunsichert und es wär toll wenn ihr Eure Erfahrungen posten könnt, falls ihr die Karte besitzt. :)

Thrawn
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.635
hm, die bewertungen sind mir völlig entgangen beim bestellen, weil ich diese limitierte auflage mit splintercell3 bestell hab... da kann ich ja nur beten das die gut läuft wenns wirklich so übel aussehen sollte...
 

Master FX

Ensign
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
158
Leadtek 6600 GT Extreme Probleme

Ich hatte vor mir die Leadtek 6600 GT Extreme zuzulegen, da sie im Test bei THG sehr gut abgeschnitten hat.

Sie ist von Haus übertaktet --> Garantie und hat einen leisen Lüfter

... es gab zwar zwei weitere OC Grafikkarte, jedoch war eine davon passiv gekühlt und das Risiko war mir zu hoch und die andere war eine Gainward (teuer und kränk).

Ich war so überzeugt von meiner Entscheidung, doch ...

Dann stieß ich aber zufällig auf diese Kommentare bei Alternate (Anhang).

Kann das jemand hier bestätigen??


MFG MFX
 

Anhänge

sober

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
153
Re: Leadtek 6600 GT Extreme Probleme

Ich würde sagen das ist wie einer schon bei alternate schrieb glückssache... Ich würde mir die einfach mal bei alternate bestellen und dann schauen ob sie einwandtfrei läuft.
Du kannst sie ja innerhalb von 14-Tagen zurückgeben! ;)
 

Rag3

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
674
Re: Leadtek 6600 GT Extreme Probleme

ich habe die leadtek 6600gt extreme und bin voll und ganz zufrieden. Die bei deinem anhang beschriebenen Probleme hatte ich auch, also grafikfehler und abstürze, das war aber auf die treiber und die mittlerweile behobenen Kinderkrankheiten des Boards zurückzuführen! Du musst nur treiber ab 7x.xx nehmen und aktuelles bios installieren, dann rennt das teil ohne ende! Wenn du dann noch das gainward expertool drauf machst wird der ohnehin schon leise lüfter unhörbar, da die regelung damit funzt!

Fazit: KAUFEN!!!!
 

Fry

Lt. Commander
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.754
Re: Leadtek 6600 GT Extreme Probleme

Hi,
also kann Leadtek nur empfehlen. Habe jetzt schon meine dritte Grafikkarte von denen und mit keiner Probleme gehabt.
Ich glaube viele von denen wissen auch oft nicht ob ihre restliche Hardware zu der neuen Graka passt. Ich z.B. habe mir als letztes eine 6800GT gekauft und habe mich vorher extra über alles informiert. Dabei habe ich herrausgefunden das man unbedingt für eine 6800GT ein Netzteil haben soll das 21A auf der 12V Leitung bringt. Meins hat aber nur 17A und ich hatte somit Angst das die Karte nicht läuft bzw. abstürzt oder Grafikfehler verursacht. Nur eben hätte ich der Karte keine Schuld gegeben sondern hätte mir direkt ein neues Netzteil gekauft, eben weil ich mich vorher informierte. Zum Glück läuft die Karte aber perfekt mit meinem alten 350W Netzteil.

1. Leadtek GeForce 2 Pro
2. Leadtek GeForce 4 Ti 4600
3. Leadtek GeForce 6800GT
Habe bis heute noch alle Karten und sie laufen ohne Probleme.
 

Master FX

Ensign
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
158
Re: Leadtek 6600 GT Extreme Probleme

Zitat von sober:
Ich würde sagen das ist wie einer schon bei alternate schrieb glückssache... Ich würde mir die einfach mal bei alternate bestellen und dann schauen ob sie einwandtfrei läuft.
Du kannst sie ja innerhalb von 14-Tagen zurückgeben! ;)
Ja und außerdem habe ich doch 2 Jahre Garantie...


Is die Kompatibel zu nem 915G Board (Dell) ???

DANKE für die guten Antworten.
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.711
Ich habe die beiden Themen mal zusammengeführt, es handelt sich ja um das gleiche.
Außerdem gehört dein Thread @Master FX eh´ in die Kaufberatung.


Bye,
 
Top