Lenovo Yoga 3 Leistungseinbruch - Updates nicht installierbar

serverlag

Ensign
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
191
Meine Freundin hat ein ca. 3 Jahre alten Yoga 3, der seit ein paar Monaten nix mehr packt - Streams sind ruckelig etc.

Es ist Windows 8.1 drauf und nachdem ein Versuch, es auf Win 10 upzugraden bei 'Es werden Updates gesucht - 46%' hängenblieb, habe ich versucht, zunächst einige Updates manuell einzuspielen, wie hier beschrieben (Windows Update von 8.1 hängt genauso). Die .msi bleibt aber auch bei 'Installierte Updates werden gesucht' hängen.

Ich vermute, dass die Leistung auf einem aktuellen System deutlich besser sein könnte, daher meine Fragen:
  • Wie kann ich dem Rechner doch noch Updates schmackhaft machen?
  • Was könnte sonst noch den Rechner zu ähnlichem Speed wie vorher verhelfen? Habe auch gelesen, dass die Yoga 3s unter Windows 10 wegen eines BIOS-Bugs auf unter 1GHz throtteln und es einen Fix gibt, aber nix für 8.1 gefunden.
Der Laptop hat um die 400,- gekostet, deswegen sollten sich auch die Auffrischungsversuche kostenmäßig sehr im Rahmen halten bzw. am besten halt ohne Kosten drin ;)

Bin gespannt, ob es vielleicht einen einfach umzusetzenden Tipp gibt, an den ich einfach nicht denke...
 
Top