Lüfter ziehen Saft über aktive USB

perum

Newbie
Registriert
Aug. 2007
Beiträge
6
Hallo, habe einen aktiven USB Hub angeschlossen. Seitdem laufen meine Lüfter im PC, sowohl der im Netzteil als auch der über der CPU, ständig.

Das bedeutet, der PC ist ausgeschaltet, aber die Lüfter laufen! Sie schalten sich erst aus, wenn ich die Stromversorgung vom Hub abklemme.

Weiß jemand was da schief läuft?

Gruß Michael
 
Du meinst das kann man irgendwo in der Software abstellen?
 
wenn der pc nicht aktiv ist kann ja wohl schlecht was softwareseitiges dafür verantwortlich sein. hm den hub schonmal in nen anderen USB Port gesteckt?
 
Ich würde sagen, beides hat ne kleine Macke, 1. der Hub gibt seinen Strom nicht nur an die Ausgangsports weiter und 2. auf dem Mainboard stecken Stromversorgung USB und Lüftersteuerung unter einer Decke. Anders kann ich mir das nicht erklären.
 
.. ich denke, ich sollte mir ein neues Motherboard zulegen....
 
Das des NT Mitläuft is ganz NORMAL .... (USB-Ports geben immer Strom...., sollten sie zumindest ^^, dadurch sollte das NT auch gekühlt werden.. manche nts laufen auch nach dem betrieb weiter, um das nt runter zu kühlen..)

Das der CPU-Lüfter sich dreht is bissl komisch O_o

EDIT:
Ansich sollte der USB-HUB nach auschalten des Rechners sich den Strom aus seinem Netzstecker ziehen, dazu is der ja da (und im betrieb nur, wenn er benötigt wird)
 
Zurück
Oben