Mails von lokalem Outlook direkt auf Serverfreigabe ablegen

speedcOre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
387
Hallo ForumBase!

Ich habe eine Frage bzw. viel mehr ein Problem mit dem neuen Windows 7 Rechner eines Kollegen.

Die gewünschte Aktion sieht aus wie folgt:

Der Mitarbeiter befindet sich in seinem Outlook und hat das Bedürfnis, eine bestimmte Mail abzuspeichern. Dazu geht er auf "Datei" -> "Speichern unter" und wählt einen Ort auf unserem Datenserver aus. In diesem Fenster erstellt er, bevor er die Datei ablegt, einen neuen Ordner auf der Freigabe, in die er die Datei legen möchte. Und hier kommt das Problem.
Seit kurzem - seit er den Windows 7 Rechner hat - funktioniert dies nicht mehr!

Windows 7 meldet, dass der gesuchte Pfad nicht verfügbar sei etc. pp - wenn man mit "Ok" reagiert, schließt sich das Fenster.
Geht man nun auf die Serverfreigabe, so sieht man jedoch, dass der Ordner trotzdem erstellt wurde! Nur die Datei konnte man natürlich aufgrund der nur mit "Ok" wegklickbaren und daraufhin den Ordner schließenden Fehlermeldung nicht ablegen.

Ich würde mich freuen, wenn es hier zwei, drei Anregungen gäbe, diesen Fehler zu umgehen bzw. auszumerzen.

Vielen Dank und beste Grüße!

Sebastian
 

Frightener

Commodore
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4.873
Ich weiß nicht, ob folgendes gemeint ist:
Die Speichern-Dialoge reagieren manchmal etwas merkwürdig auf neu angelegte Ordner. Wenn Du aus dem Speichern-Dialog einen neuen Ordner anlegst heißt er erstmal 'Neuer Ordner' und ist zum Umbenennen aktiviert.

Bei manchen Dialogen muß man nach dem Umbenennen 'Enter' drücken, damit der Ordner ausgewählt wird, bei manchen muß man ihn mit der Maus anklicken. Macht man das 'falsch', bekommt man eine Fehlermeldung.
 

speedcOre

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
387
Hallo!
Vielen Dank für Deine Antwort.
Ich weiß - ehrlich gesagt - jetzt nicht, was Du mit Speichern-Dialog meinst.

Es ist so: Der Kollege möchte eine Datei auf der Freigabe ablegen, wählt "Speichern unter", wie bei einem Download, navigiert im daraufhin aufpoppenden Fenster zum gewünschten Speicherort, wo er aber die Datei nicht direkt anlegt, sondern mit Hilfe eben jenen Fensters erst einmal einen neuen Ordner dort anlegt. Und DABEI kommt die besagte Fehlermeldung.

Gruß
Sebastian
 

speedcOre

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
387
Okay!

Dann danke für Deine Antwort - werde jedoch trotzdem nicht schlau daraus. Zumal ja nichts umbenannt werden soll, sondern der Ordner erstellt werden soll - woraufhin eine Fehlermeldung erscheint, die das Fenster schließt. Dass der Ordner im Nachhinein da ist, ist zwar ganz okay, man hat aber ja null Zeit gewonnen, da man alles von vorne öffnen muss, wenn man die Datei dann endlich ablegen will.

Leider bremst das Ganze den Arbeitsprozess sehr..
 

speedcOre

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
387
Du meinst, wenn ich die Freigabe über den Explorer aufrufe, und dort an gewünschter Stelle einen Ordner erstelle? Das funktioniert - habe ich schon getestet. Ist aber nicht "Sinn der Sache", da es den Arbeitsaufwand für den Kollegen (mir ist sowas ehrlich gesagt völlig egal) seiner Meinung nach vervielfachen und das Arbeitstempo senken würde, jeden Ordner erst manuell anzulegen. Da es sich nicht um eine einmalige Sache handelt, sondern quasi für jedes dritte Dokument ein neuer Ordner her muss..

Es scheint also nur "aus dem Outlook heraus" nicht zu funktionieren.. ein Berechtigungsproblem oder dergleichen liegt nicht vor.
 

Frightener

Commodore
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4.873
Nein, das meinte ich nicht. Siehe Screenshot. Ich erstelle einen neuen Ordner, dieser wird mit einem Dateinamen erstellt und gleich als umzubenennen markiert.
 

Anhänge

  • saveas.jpg
    saveas.jpg
    86 KB · Aufrufe: 306

speedcOre

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
387
Achso.
Ja, davon rede ich doch die ganze Zeit. Genau an dieser Stelle bekomme ich ja einen Fehler. Schon bevor ich dem Ordner irgendeinen Namen geben kann. Nämlich direkt, wenn ich auf Neu -> Ordner gehe.
 
Top