Mehrere Mofas über ein Nummernschild laufen lassen?

curryk1ng

Cadet 4th Year
Registriert
Aug. 2004
Beiträge
91
Passt zwar nicht ganz genau in ein Computerforum aber mal schaun ;)

Hallo,
habe mal ein Frage und zwar habe ich neulich gehört, dass man mehrere Mofas über ein Kennzeichen laufen lassen kann, was bedeutet, dass ich das Kennzeichen von Mofa zu Mofa montieren kann und dann mit einem fahren kann. Weiss irgendwer davon Details oder kann mr weiter helfen?

Vielen DAnk im Vorraus!
 
Ich glaube nicht dass das geht, da die Fahrgestellnummer des Mofas im Versicherungs-Schein eingetrage wird (wenn ich mich da richtig erinner). :)
Soweit ich weiß muss eine eindeutige Zuordnung zwischen Nummernschild und Moped möglich sein. Ansonsten hätte das Nummernschild ja eigentlich keine Bedeutung.

PS: Da das Thema weder mit Menschen, noch mit Computern oder Wissenschaften zu tun hat, hab ich´s mal ins Offtopic geschoben.
 
Zuletzt bearbeitet:
danke für die antworten, habe mich da mal nen bischen umgehört. soll irgendwie 07er kennzeichen heissen oder so.
 
hm gibt es da nich so ein rotes nummernschild, also was die autohändler/motorradhändler besitzen?

die hängen das doch auch an andere motorräder ohne das sie jedes mal ein neues beantragen müssen.

bekommt man sowas nicht auch als privatperson?

kenne das weil mein bruder bei ein motorradhändler arbeitet, und wenn der ne testfahrt macht nimmt der einfach das nummernschild baut es dran und ab gehts. :D
 
also soviel ich weiss geht das nicht, denn wie gesagt, muss die fahrgestellnummer und andere dinge in das Versicherungspapier eingetragen werden. Wenn dies nicht der Fall wäre, könnte man ja auch 4 autos haben und nur ein kennzeichen, wofür man nur 1x steuer und versicherung zahlen müsste...

und bei nem roten kennzeichen musste sowieso immer den Kaufvertrag mit rumfahren, da du dieses "Überführungskennzeichen" nur zum überführen von autos benutzen darfst... soviel ich weiss max. 2 wochen nach abschluss des Kaufvertrages, dann verfällts und es ist rechtswidrig...


mfg
 
Hi,
natürlich gibt es ein rotes Nummernschild für Mofas, Kleinkrafträder usw. Habe mir gerade eines bei der AXA Versicherung gekauft. Ist genauso groß wie das normale Kennzeichen, nur rot u. der erste Buchstabe ist immer Z. Man sollte ein Bedürfnis nachweisen z.B. Handel etc. Macht aber nicht jede Versicherung.
Gruß H.
 
Zurück
Oben