Meinung zum Gerät: Samsung UE55HU6900 139 cm (55 Zoll)

flaurian

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
388
Hallo zusammen,
ich würde mir gerne einen neuen TV zulegen, weiß allerdings nicht, wie Empfehlenswert die Angebote so sind. Den hier hab ich gefunden und auf den ersten Blick, deckt er eigentlich ziemlich viel ab was ich so brauche, vor allem UHD ist dabei für den Preis...
Kann man da Produkt empfehlen?

Samsung UE55HU6900 139 cm (55 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Ultra HD, 200Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV, Sprachsteuerung) für 829€ ?
 

flaurian

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
388
Grundsätzlich bin ich für alles offen, maximal möchte ich 850€ ausgeben für ein 55 Zoll. (Eigentlich wäre 3D auch nicht schlecht)
 

@bselom

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
409
Moin, Moin,

ich denke für den Preis bekommst du kein besseren UHD-TV.
 

flaurian

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
388
Irgendwie ist das TV kaufen schwieriger als das kaufen eines neuen PCs :D
100te Fragen gehen mir durch den Kopf... z.B.
Wann wird 4k für die Privaten Sender kommen bzw. Allgemein im TV, wenn nicht mal HD überall ist ?
3D wirklich gut für das Heimkino oder lieber das örtliche Kino das überlassen?
21:9 im Anmarsch?

Denke, ein richtigen Zeitpunkt wird es nie geben für den kauf.
 

shuikun

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
694
gibt es auch schon für 790 mit versand im internet - amazon ist nicht alles.
 

vincez

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
918
Ich würde bei UHD eher auf die JU Modelle warten. HU hat doch noch Probleme bei der Darstellung von schnellen Bewegungen.

Falls du sowiso kein UHD Material hast zur Zeit, könntest du natürlich den en exellentes HD Gerät kaufen und dann im Winter 2015 auf JU wechseln. UE55H6470 zB

Wann wird 4k für die Privaten Sender kommen bzw. Allgemein im TV, wenn nicht mal HD überall ist ?
3D wirklich gut für das Heimkino oder lieber das örtliche Kino das überlassen?
21:9 im Anmarsch?
- Das wird noch ganz lange dauern (in Deutschland). Die beste Quelle für 4K sind hier Streaming Dienste wie Netflix.
- 3D ist ein Gimmick im Heimkino. Für mehr als 1-2 Animationsfilme im Jahr setzen es die Wenigsten ein.
- 21:9 gab es vor Jahren schon von Philipps, ich denke das macht zur Zeit eher für den Desktop Sinn falls überhaupt. (siehe Signatur :) )
 
Zuletzt bearbeitet:

flaurian

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
388
Ich möchte eigentlich nicht im Winter wieder in die Tasche greifen, da ich sonst mit mein Samsung LE650 40" noch warten würde. Eigentlich gehts mir auch mehr um ein größeren TV, ob jetzt die neuere Technik wirklich das Bild um weiten besser macht wie mein jetztiger, keine Ahnung.
 

lalalala

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
404
Besitze den ue55es8090 damals für 2600€ gekauft. Was soll ich sagen. ich vermeide heute davor zusitzen. Ein kackteil! Smarthub startet nie ohne verzögerungen! ständige unnötige updates! der fernseher installiert nach eigenen ermessen die apps, die er für wichtig hält. dann heißt es für mich mal 20 min warten, bis ich netflix starten kann. lass die finger von samsung!
 

flaurian

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
388
Das hört sich wirklich mist an, was haltet Ihr von den Sony Geräten wie den aus der aktuellen Saturn Werbung? KDLW815BSAE2
 

wertzuiop123

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.667
Wenn es dir wirklich um Smart-Funktionen / Fernseher-Apps geht, dann dürfte sogut wie jedes Modell mehr oder weniger "Mist" sein ;) (siehe Post von lalalala)

Wenn du jetzt kaufen willst, dann würde ich auch zum UE55HU6900 greifen - ansonsten post von vincez beachten
 

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.074
UHD wird in den nächsten JAHREN kein Thema sein. Und auch bei netflix ist 4k kein richtiges 4k. Das ist alles so dermaßen komprimiert...

Kauf dir einen guten Sony FullHD TV (W805) und du bist die nächsten Jahre damit immer noch gut bedient.

UHD ist aktuell in aller Munde weil kräftig Marketing betrieben wird. MMn genauso Schwachsinn wie dieser Curved Trip auf dem alle sind. Aber es lässt sich eben verkaufen...

Lieber gutes FullHD als schlechtes UHD.
 

King_Rollo

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.492
1. Ich würde wenn irgendwie möglich und nicht sehr viel teurer ausschleißlich bei Amazon bestellen. Gerade bei solchen Sachen wie Fernseher ist ein unkompliziertes Rückgaberecht Gold wert!
2. Ich selbst habe einen Samsung UE55H6600 und bin sehr zufrieden. Hatte das Gerät kurze Zeit direkt gegen einen LG 55LB671V getestet und kam zu dem Schluss, dass der Samsung das deutlich bessere Gesamtpaktet liefert. Vor allem in Sachen Software/Apps, allgemeine Bedienung und Geschwindigkeit war er dem LG um Längen voraus.
3. Was man so liest haben auch andere große Hersteller wie Sony und Philips massive Software- und Performance-Probleme ... allerdings habe ich hierbei keine persönlichen Erfahrungen.
4. Die Bewertungen bei Amazon für den UE55HU6900 sind auch überwiegend sehr positiv.
 

vincez

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
918
Falls du meinst UHD kaufen zu müssen noch folgender Ratschlag: Warte auf die Geräte von 2015.

- Samsung JU (2015) Serie wird auch im Preis-Leistungs-Segment gute Geräte haben. In diesem Preissegment musste man in der HU (2014) Serie Kompromisse eingehen, die jetzt laut ersten Berichten aus dem [H] Forum Vergangenheit zu sein scheinen.
- Sony 2015 Serie wird Android TV bieten. Falls du also SmartTV einsetzen möchtest (ich persönlich schaue kein TV, mir reicht es wenn Amazon & Netflix Apps verfügbar sind), dann ist Sony ein ganz heißer Kandidat.

In beiden Fällen solltest du bis mindestens August 2015 warten, da die Preise sich erfahrungsgemäß bis dahin auf einem guten Niveau eingependelt haben (für Neugeräte des entsprechenden Jahres).
 
Top