Microsoft Media Player 10, Streaming Ports

bub99867

Newbie
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3
Hallo Leute,

ich habe mir einen DSL-Router von SMC mit 8 Ports gekauft.
Das Teil angeschlossen und mit dem Telf. Support von SMC konfiguriert, halt so das er funzt (der Internet Support und die Einstellungen sind nur in Englisch und das ist bei mir mehr schlecht als recht).
Die ersten Probleme traten mit eMule auf, also die Ports dafür freigeschaltet.
Dieses geht jetzt auch.
Jetzt kann ich aber keine Internet Videos mehr über den Media Player anschauen.
Muss sie jedesmal Downloaden und dann kann ich sie mir anschauen ;)
Kennt jemand dieses Problem, muss ich dafür auch Ports freischalten über den Router?
Wenn ja, weiss wer welche es sind (TCP & UDP)?
Bitte um Rat und Hilfe!

mfg. Mario
 

bub99867

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3
Re: Microsoft Media Player 10, Streaming Ports???

So habe es mal ausprobiert.
Ich habe den Router abgeklemmt und den PC wieder direkt mit den DSL-Modem verbunden, dann wieder Internetkonto eingestellt und siehe da, nun kann ich die Videos aus dem Internet mit den Media Player anschauen.
Hat also doch was mit den Router zu tun.
Jetzt müsste ich nur noch wissen welche Ports der Media Player im Internet verwendet und wie ich sie eintrage, wobei letzteres ich vielleicht schon hinbekomme.
Mit eMule hat es ja auch geklappt über die Portsfreigabe im Router.


mfg. Mario
 
Top