MJPEG-Streams abspeichern

T

Tobi86

Gast
Hallo,

ich möchte mir mehrere Netzwerkkameras zulegen, um bestimmte Bereiche zu "überwachen". Die Kameras liefern einen MJPEG-Stream aus.
Am liebsten wäre mir, das irgendein 24/7-Miniserver diese Streams als Dateien abspeichert, z.B. alle 30 oder 60 Minuten. Ist euch irgendeine Software bekannt? Ob ich dafür Windows oder Linux aufsetzen muss, ist mir Latz.

FG
Tobi
 

PaDattDaRein?

Banned
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.390
Richtige Netzwerkkameras haben passende Software dabei, zum Aufzeichen ... Ich kann die D-Link-WLAN-Kameras empfehlen ... Fernsteuerbar. Schöne Spielzeuge, wir überwachen unser Ladengeschäft damit :).
 
T

Tobi86

Gast
OK. Ich habe das gleich mal geprüft, auch die von mir ausgesuchten Dinger haben eine anscheinend ziemlich umfangreiche Software mitgeliefert.
Danke!

Kann geclosed werden.
 
Top