MSi GeFroce 580 GTX defekt... Was nun ?

Cherok3e

Cadet 4th Year
Registriert
Nov. 2005
Beiträge
112
Hallo.

Habe im Ausschluss verfahren festgestellt das meine MSI GTX580 komplett den Geist aufgegeben hat. Habe nun im PC meine alte ZOTAC GTX275 drinne was natürlich mit zwei Monitoren und was das Zocken angeht absolut doof ist.
Ich wollte mir jetzt als Ersatz eine GTX780 / 780Ti zulegen. Nun weiss ich leider nicht ob mein System(Meine Signatur) ein Flaschenhals darstellt....
Ich zocke schon so Spiele wie CS:Go/ArmA3/GuildWars2 und immer wieder aktuelle Blockbuster die so erscheinen.
Arbeite auch viel mit Photoshop/Lightroom und wegen Arbeit bin ich auch viel mit CAD Inventor etc. beschäftigt.
Ach und ich betreibe auch Zwei Monitore nebeneinander in FullHD Auflösung (2x 24"). Aber in nächster Zeit möchte ich mein Hauptmonitor durch ein mind.27"er mit 2560x1440 Auflösung ersetzen.

Stellt sich nun die Frage, komplett neues System ?!?
Achja meinen i72600K habe ich inzwischen auf 4.2Ghz übertaktet.

Für hilfreiche Tipps und Beratung wäre ich sehr dankbar.

MFG

Cherok3e
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt bearbeitet:
genaue Bezeichnung vom Netzteil ?
 
Ich würd versuchen die 580er noch zu retten indem Du sie Backst. Dann kannst du die Zeit überbrücken bis zur Nvidia 9xxer und musst nicht die veraltete 780/780 Ti kaufen.
Falls das nicht möglich ist/funktioniert würd ich noch ein paar Wochen warten oder mich mit einer AMD 290(X) anfreunden.
 
schieb das ding in den ofen, chancen sind nicht schlecht dass sie danach wenigstens für ne zeit wieder geht, bis dahin sind die neuen karten draussen.
 
Beim erhitzen (backen) bekommen die Kontakte wieder kontakt.

Oder mit einer heissluftpistole machen. Die Platine auf 130 grad erhitzen. Nicht zu lange auf einer stelle sondern gleichbleibend hin und her schwingen.

Ein howto http://m.youtube.com/watch?v=DmzGnjJNZrM

Bei beiden Methoden die Grafikkarte auseinanderbauen nur die Platine muss in den oven ohne hartplastik Gehäuse.

(auf eigene Gefahr)
 
Hallo. Danke für die Vorschläge. Ich denke ich werd die GTX580 nicht mehr backen. Ich lasse jetzt die gtx 275 erstmal drinne und warte geduldig bis die 900er Reihe dann im Handel erhältlich ist.

Danke :)

mfg
 
Coca_Cola schrieb:
Ich würd versuchen die 580er noch zu retten indem Du sie Backst. Dann kannst du die Zeit überbrücken bis zur Nvidia 9xxer und musst nicht die veraltete 780/780 Ti kaufen.
Falls das nicht möglich ist/funktioniert würd ich noch ein paar Wochen warten oder mich mit einer AMD 290(X) anfreunden.

veraltet das einzige das veraltet ist ist amd ihre komplette strom verbrenner reihe xD
sry aber amd fanboy vom feinsten.

die 9xx sind allerdings nicht der nachfolger der gk110er ist dir bewusst oder?
wen die gerüchte stimmen bleibt die gtx780ti das single flaggschiff.

und nur die gtx780 wird auslaufen.

würde wen dann die nächsten tage eine 780ti schissen um die 400 euro wirst du einplannen müssen.
oder eben später für 380-400 die 970 oder 480-520 die 980

die ti wird denk ich bei 460-550 bleiben.
 
So wollte mal das alte wieder rauskramen und nicht gleich wieder ein neuen Thread erstellen. Also hab nun immer noch meine alte Ersatz GTX275 drinne und nun muss die aber wirklich raus. Glücklicherweise habe ich noch keine 970 gekauft und wegen der Problematik mit dem Speicher(GTX970) will ich auch keine mehr haben. Möchte mir nun für mein jetziges System eine R9 290(x) kaufen aber möchte auch ein neuen 34" 21:9 2K Monitor kaufen und mein jetzigen 24"er Monitor als zweit Monitor weiter betreiben. Da die R9 Grafikkarten keine 2 DP Anschlüsse haben müsste ich ja den alten entweder an den DVI/HDMI anschluss anschliessen und den neuen 34" Monitor an den DP Anschluss anschliessen. Und nun wollte ich wissen ob das mittlerweile Funktioniert(mit der R9)? Mit meiner GTX 580 ging das nämlich nicht(miniDP+DVI). Musste beides an DVI anschliessen.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben