Musikstreamingdienst (Spotify) für Party mit Wiedergabelist?

maddoccc

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
554
Hi Leute.

Am Samstag ist Geburtstagsparty. Diesmal wollte ich neben den lokalen Songs auch die Vielfalt der Musikstreamingdienste nutzen da zu der Party viele Leute da sind.

Im Grunde habe ich es mir so gedacht.

Ich suche ein Lied, klicke es doppelt und es landet in der Wiedergabeliste. Fertig.
Dann hätte ich gerne das Gäste auf ihren Smartphones ebenfalls Lieder der Playlist hinzufügen können.


Kollege hat Spotify auf dem AV Receiver. Dort saßen wir letztens und hatten Lieder angeklickt die dann in der Wiedergabeliste landeten. So habe ich es mir vorgestellt.

Nun habe ich Spotify als Windows Software und dazu nen Premium Test Account geholt. Aber irgendwie ist die Software Schrott.

Songs in die Wiedergabeliste zu bekommen ist sehr umständlich. Wenn ich jemand ran lasse der einen Song doppelt klickt geht das Lied los und die Wiedergabeliste ist weg. Und die nächsten Titel löschen ist auch nicht. Und mit Playlisten ist es noch komplizierter. Ein Equalizer gibt es nicht und eine Möglichkeit das andere die Wiedergabeliste füttern gibts auch nicht.

Im Netz fand ich Festify. Eigentlich nicht schlecht aber das ist ja ein eigenständiges Programm. Vorspulen oder Titel raus werfen geht da nicht. Sehr minimal gehalten.

Weiter fand ich spartify. Fast wie Festify aber kommt kein Ton raus. Suche ist aber besser.

Nun habe ich den Winamp für Spotify Spotiamp. Keine Möglichkeit Vollbild zu machen. Aber nach einer Zeit hat man den dreh raus. Man sucht einen Song und (nerv) fügt ihn mittels Rechtsklick einer Playlist hinzu die man mit Spotify verwalten kann. Equalizer ist auch vorhanden.

Alles in allem ist aber nichts dabei wie ich es mir vorstelle.

Eine Software hat mir gut gefallen. DJ Pro von Algoriddim. Ist aber leider nur für Mac, iPad, iPhone und Android und nicht für Windows.


Kennt ihr einen für mich passenderen Musikstreamingdienst oder Tipps für mich wie ich entweder besser mit Spotify oder den Zusatztools umgehen kann?

Gruß Maddoc
PS: Ein Player für Windows wie Winamp wo Spotify mit drin oder als Addon verfügbar ist wäre auch in Ordnung..
 

maddoccc

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
554
In da Bude werkelt ne 15k Anlage. Party steigt aber im Garten. Da werden paar Elac 150 hingestellt uns das Notebook angeschlossen ;)
 
Top