NAS Speicher am netzwerk für PC und MAC

taho

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
96
Hallo Computerbase-Freunde,

ich möchte bei mir zuhause ein NAS-Laufwerk einrichten.
Ich habe einen Mac mit Mac OSX 10.4 und einen PC mit WinXP SP2.

So nun bin mir im Klaren was ich ungefähr benötige:
1. NAS Laufwerk
2. Switch um den Pc, den Mac und das NAS-LW anzuschließen
3 Gigabitkarte für den PC

Nun meine Frage, wie ich das Problem mit dem Format der Platte umgehe.
Es müssen leider Dateien jenseits von 10GB auf dem LW schreibend und lesend verwaltet werden und dies vom Pc wie auch vom MAC.

Ich habe da schon einiges gesehen, aber mir ist leider noch nicht klar wie das genau funktionieren soll.

Kann mir einer eventuell einen Tip geben, wo ich eine Dokumentation dazu finden kann?
 
1

1668mib

Gast
Dem PC/Mac ist es vollkommen egal was für ein Dateisystem das NAS-Laufwerk hat, weil sie damit nichts zu tun haben. Darum kümmert sich ausschließlich der NAS.
 

taho

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
96
Ja, das ist aber gut so.
Kannst du mir eventuell ein "gutes" NAS-Gehäuse empfehlen?
Es muss eigentlich nur Dateien für beide Betriebssysteme lesend und schreibend bereitstellen.

Danke.
 

mensch183

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.597
Solltest jedenfalls darauf achten, daß das NAS-Ding tatsächlich mit Dateien >2GB umgehen kann. Nicht jedes kann das.
 
Top