Netzwerkressource hinzufügen - Batch

orbit

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
253
Hallo,

ist das hinzuzufügen einer Netzwerkressource per Batch Datei möglich? Es soll kein Netzlaufwerk sein.
Mit Google finde ich nur Beispiele für Netzlaufwerke.

Schonmal thx für Hilfe.
 

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.387
In aller Regel ist eine Netzwerkressource eben ein Netzlaufwerk.

Was willst du denn hinzufügen?
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Was soll sonst eine Netzwerkressource sein ?
Drucker ?
 

orbit

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
253
Ein FTP Server der keine Datei-&Druckerfreigabe hat. Deshalb klappt es mit einem Netzlaufwerk nicht bzw. mir ist nichts bekannt.
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199

orbit

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
253
Man soll über den Explorer Zugriff zum FTP haben um Daten vom FTP zu einem Desktop kopieren zu können bzw. andersrum.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.586
gibt ftp-programme die sich in den explorer einhängen. Aber eigentlich kann doch jeder ftp-client mit gui auch auf den desktop files ablegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Code:
ftp://benutzer:passwort@server:port

Port nur wenn anderer als 21 genutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

orbit

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
253
Zitat von marcol1979:
Code:
ftp://benutzer:passwort@server:port

Port nur wenn anderer als 21 genutzt.

Das ist klar, es ging mir ja um eine Batch Script das mir diesen Befehl als Netzwerkressource (ich meine damit als Ordner in der Netzwerkumgebung) hinzufügt und nicht als Netzlaufwerk da das eine Datei-&Druckerfreigabe vorrausetzt.

Zitat von achim89:
gib einfach im explorer in der adressleiste ein: ftp://benutzername:passwort@server.domäne/ fertig
erstell dir ne verknüpfung und passt :D

An eine Verknüpfung zum Explorer hab ich gar nicht gedacht, thx ;)
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199

orbit

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
253
Aber ich kann es doch manuell ohne Probleme hinzufügen. Netzwerkressource hinzufügen -> FTP-Adresse eingeben -> Benutzer und danach erscheint der FTP Server als Ordner in der Netzwerkumgebung.
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Hab eben nochmal nachgeschaut.
Wenn du das wie im Bild einmal hinzufügst bleibt das doch in der Liste.
Warum also Batch ?
 

Anhänge

  • 2011-04-12 21 03 39.jpg
    2011-04-12 21 03 39.jpg
    111,2 KB · Aufrufe: 678

orbit

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
253
Der Zugriff soll von mehreren PC´s aus möglich sein aber einige davon resetten die Windows Partition bei jedem booten. Für diejenigen wollte ich eine Batch Datei oder ähnliches bereitstellen damit man es nicht jedesmal wieder eingeben muss.
 

Tarnatos

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.307

Anhänge

  • netzwres.png
    netzwres.png
    412 KB · Aufrufe: 514
Zuletzt bearbeitet:

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\PublishingWizard\AddNetPlace\LocationMRU]
[HKEY_USERS\S-1-5-21-*****\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\PublishingWizard\AddNetPlace\LocationMRU]

Unter diesen Registy Keys sind die Daten von Netzwerkressourcen hinterlegt.
Musst als eine *.reg erstellen und diese beim Systemstart ausführen lassen. (Insofern die Rechner dies beim Anmelden der Nutzer zulassen Registyeinträge zu setzen)
 

orbit

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
253
Mit den Registry Einträgen werde ich morgen mal testen ob das klappt, thx.
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
@Tarnatos

Cooles Programm, kann ich dem TE nur empfehlen :lol:
Habs eben kurz angetestet, läuft 1A.
 

Tarnatos

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.307
Zitat von marcol1979:
@Tarnatos

Cooles Programm, kann ich dem TE nur empfehlen :lol:
Habs eben kurz angetestet, läuft 1A.

Ja das Ding ist Klasse ich nutze es täglich als Ersatz WebDav Treiber, da die MS WebDav Treiber nur ein sehr langsames browsen durch die Verzeichnisse erlauben. Mit Netdrive geht das "Wieselflink", trotz SSL.
 

orbit

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
253
Kann man Netdrive auch als Portable Version nutzen? Bei den Rechner die sich zurücksetzen hat man keine Rechte zum installieren.
 
Top