Neue SSD im PC, auf der alten HDD ist Office2013: Wo sind die Start-Dateien für die Verknüpfungen?

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.441
Hi,

folgendes Problem:
Ich habe einer Freundin eine neue SSD in PC gebaut, samt Win10 Home Neuinstallation, auf der alten HDD ist Office2013, für das sie den Key nicht mehr findet. Meine Idee war nun das Office auf der der alten HDD-Installtion auf den neuen Dektop zu bekommen. Auch wenn die Aktivierung wahrscheinlich eh nicht mehr gilt möchte ich es auf einen Versuch ankommen lassen:
Wo sind die Start-Dateien von Word, Excel, usw. für die Verknüpfungen? Ich finde die nirgends und das weite, wilde Netz hat mir keinen Treffer gebracht.
 

Bartmensch

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.320
Der richtige Pfad dürfte 'C:\Programme\Microsoft Office\Office12' oder 'C:\Programme(x86)\Microsoft Office\Office12' lauten. Je nach BS-Version (x86 oder x64).
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.016
Die Einträge im Startmenü befinden sich in: "C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs" (C muss dann durch den Laufwerksbuchstaben ersetzt werden, den die HDD jetzt bekommen hat), Start Menu heißt im deutschen Explorer Startmenü und Programs heißt Programme.
Das Verzeichnis für den Desktop liegt in: "C:\Users\Username\Desktop" = "X:\Benutzer\Benutzername\Desktop".
Die Verknüpfungen müssen aber noch angepasst werden, weil sie jetzt auf einen falschen Laufwerksbuchstaben zeigen, da die Programmdateien jetzt nicht mehr auf C liegen.
 

honky-tonk

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.870
die gespeicherten keys sind wahrscheinlich in der registry der alten installation. einfach nur die exe starten wird keine lizenz herzaubern
 

BmwM3Michi

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.530
mit ProduKey oder Jelly Bean keyfinder kann man den key auch auslesen.
Dazu mußt du aber die alte Festplatte mit dem alten Windows wieder anstecken und starten.
 

janer77

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.441
ProduKey: habe ich versucht, aber da kommt nichts und lt. Netz werden seit O2013 keine Keys mehr lokal gespeichert.

@SilenceIsGolden : danke, das habe ich gesucht und frage mich gerade, weshalb ich es nicht zuvor schon gefunden habe... Leider passiert gar nichts, wenn man auf die .exe-Dateien klickt.

Naja, war ja eh unwahrschlich, dass es überhaupt klappt. danke euch!
 

steve1da

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
256
Hola,

du kannst nicht einfach einen Ordner eines installierten Programmes nehmen und woanders hin kopieren. Die Programme müssen installiert werden. den Key findest du wie schon hier erwähnt im zugehörigen Microsoft Konto.

Gruß,
steve1da
 
Top