Neues günstiges Mainboard + CPU # AMD oder Intel?

Skydix

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
239
Hallo,

meinem Bruder ist sein AMD AthlonXP 3200+ kaputt gegangen wo er einen neuen Zahlmankühler montiert hat. Eine kleine Ecke vom DIE ist abgeknackt.

Jetzt will er ein neues System und da ihm das ganze mit dem DIE beim AthlonXP zu gefährlich ist will er lieber einen Pentium 4 oder AMD Athlon64.

Jedoch hat er kein Geld. ;) Hab shcon bei Ebay geschaut ob's da billige Systeme gibt aber da is das imemr so 'ne Sache mit dem gebrauchem Zeug.

Der PC wird hauptsächlich zum Spielen benutzt. zur Zeit sitzt 'ne Radeon 9800pro dinr aber das kan nsich ja irgend wann mal ändern.

Also was würdet ihr mit empfehlen? Wir wollen halt so wehnig Geld wie möglich ausgeben. 100 - 150,- :rolleyes:

CPU sollte schon mindestens 2,5GHz haben.... Die Frage ist nur ob bei AMD ein Sempron64 oder Athlon64...
Intel wird wohl nur ein Pentium in frage kommen. Celeron hat dann doch zu wehnig Leistung.

Und welches AGP-Board dazu ?

Also lieber die Zukunft (64Bit) nehmen oder altes bewährtes (Intel)?

Währe dankbar für einige Antworten
 
Zuletzt bearbeitet:

Logic

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.440
Also mit 100-150€ kommst du wohl kaum hin.
ich denke 200€ müssen es schon sein.
Prozzi ist denke ich ein Athlon64 3200+ eine gute Wahl und als Board, hm....er will die 9800Pro erstmal behalten?? Dann von ASRock das DUAL SataII

Prozessor

Mainboard

Macht zusammen ohne Versand: 223€

ist meine Empfehlung, geht sicher billiger aber ob es dann auch besser ist :)
Cu Logic
 

G-Playa

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
597
Prozi und MoBo sind gut, aber bei Alternate zu teuer. ich denke wenn du einen günstigen Händler findest dann wird sich das im 200€ Rahmen bewegen.
 

Skydix

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
239
Also 'n Mainboard hab ich jetzt.
Als CPU will ich einen AMD Sempron64 3GHz kaufen.

Bei eBay hab ich jetzt 2 Angebote rausgefischt die mich Preislich jedoch leicht verwirren.

Zum einen gibts den Sempron 64 3GHz für 70,90 Euro http://cgi.ebay.de/AMD-64-BIT-Sempron-64-3000-Sockel-754_W0QQitemZ6848477006QQcategoryZ78776QQrdZ1QQcmdZViewItem
und dann für 95 Euro. http://cgi.ebay.de/AMD-Sempron-64-Bit-3000-1800MHz-Sockel-754-NEU-TOP_W0QQitemZ6847633841QQcategoryZ78776QQrdZ1QQcmdZViewItem

Bei Geitzhals.at wird der Sempron auch einmal mit ~ 66 Euro und für ~ 80 euro gehandelt.
http://www.geizhals.at/deutschland/?fs=sempron+64+3000&x=0&y=0&in=

Wo liegt da jetzt der Unterschied zwischen den teureren und den günstigeren... ?
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.249
ich würde das board nich nehmen schon alleine wegen Uli 1695. sollte schon mindestens via oder nvidia drauf sein. nich das das teil dann der flaschenhals an dem ganzen system is.

edit: und die cpu würde da garnich passen! ich hab aber noch ein schickes msi mit 754 wo der sempron passen tut!
siehe hier https://www.computerbase.de/forum/threads/147733/
 

Skydix

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
239
Na ne das board von da oben hab ich nicht.
Hab mir ein Asus K8N geholt.
 

Logic

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.440
Der Unterschied ist Tray und Boxed.
Tray bedeutet das du nur den Prozessor bekommst, bei der Boxed-version ist noch ein Kühler und irgendwelche anderen Sachen dabei.
Ich würde dir trotzdem den Athlon64 an Herz legen da er mehr Leistung hat und auf dem zukunftssichereren Sockel liegt (wenn das nicht so sein sollte bitte verbessern:D , bin ja kein Profi^^)

und nochwas soll die 9800Pro erstmal weiter genutzt werden oder ist auch direkt eine neue Graka geplant? Wenn die Karte weiterbenutzt werden soll und du später die möglichkeit haben willst auf PCiE umzusteigen, dann musst du das ASRock nehmen, da ich bisher noch kein anderes Board mit AGP und PCiE Steckplatz gesehen habe.

gruß Logic
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.249
hol dir lieber ein richtigen a64 der is deutlich schneller wie ein sempron. auch wenn der sempron genau so viel mhz und speicher hat wird der a65 schneller sein.
 

Logic

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.440
Wenn du dir das Asus K8N schon geholt hast bleibt dir jetzt nichts anderes mehr übrig als dir einen Sempron zu holen, da dieses Board ein Sockel 754 Board ist und Athlon64 sind Sockel 939.
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.249
das is totaler müll! es gibt a64 für 754 sogar venice kerne also!
wie hier deutlich zu sehen ist klick
und ich hab ja mein letztens erst mit board hier für 140€ verkauft.
 

Skydix

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
239
Ja nur is das Geld knapp.. daher wird erst mal der Sempron gekauft und eventuell später 'ne bessere CPU.

Und auf das Asus board passt auch ein Athlon. ;)
 
Top