Neuvertrag mit Anbieterwechsel und Zusammenführung zu MagentaEINS

strempe

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.166
#1
Ich will zurück zu Euch ;)

Damals als ihr im Jahre 2016 nur 11000 von 16000k liefern konntet habe ich Euch schweren Herzens verlassen, denn das war nicht mehr zeitgemäß auch wenn in sieben Jahren keine Störung bemerkt wurde. Das störanfällige Experiment Unitymedia ist trotz aktuell doppelter Geschwindigkeit mit der Verfügbarkeit von DSL 100 MBit/s für gescheitert erklärt. So bin ich dann auch einer von denen ich behauptet habe: Sie kommen alle zurück...

Aktuell ist die Situation wie folgt:
  1. Telefon/Internet bei Unitymedia (noch ungekündigt, automatische Vertragsverlängerung ab 08.11.2018, Kündigungsfrist zwei Monate)
  2. Mobilfunktarif bei t-mobile (Berechtigt für die 10€ Rabatt aber nicht das doppelte Datenvolumen, da Vertrag älter als 04/17), automatische Vertragsverlängerung ab 06.10.2018


Was ich gerne hätte:
MagentaEINS (MagentaZuhause L + obiger Mobilfunktarif), inklusiver aller Boni bedeutet Anbieterwechsel und Rufnummermitnahme


Wie gehe ich am besten vor?

  • Besteht die Möglichkeit der sofortigen Bereitstellung von MagentaZuhause L mit späterer Portierung der bestehenden Hauptrufnummer?
  • Um in den Genuss des doppelten Volumens durch MagentaEINS zu kommen muss ich sofort den Mobilfunkvertrag verlängern oder ist das eine permanente Aktion?
  • Ich habe mich durch den Onlineprozess der Bestellung mit Anbeiterwechsel geklickt. Als bisheriger Anbieter wurde mir nur Unitymedia BW angeboten, die heißen hier in NRW aber Unitymedia GmbH. Ist das ein Problem?


Sorry für die Textwand aber es lies sich nicht verkürzen ;)
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.997
#2
Hallo strempe,

gerne unterstütze ich dich beim Wechsel zu uns und sorge dafür, dass alles rund läuft.

  • Besteht die Möglichkeit der sofortigen Bereitstellung von MagentaZuhause L mit späterer Portierung der bestehenden Hauptrufnummer?
Ja. Das würde aber 10.16 Euro (inkl. Mehrwertsteuer) mehr kosten, da dann eine zusätzliche Rufnummer bei gebucht werden muss. Es kann sein, dass die Rufnummer dabei wenige Tage ausfällt.

  • Um in den Genuss des doppelten Volumens durch MagentaEINS zu kommen muss ich sofort den Mobilfunkvertrag verlängern oder ist das eine permanente Aktion?
Das ist eine permanente Aktion, du brauchst nur in der aktuellen Generation deines Tarifes zu sein - falls du es nicht bist, ist ein Wechsel in diese jederzeit möglich.

  • Ich habe mich durch den Onlineprozess der Bestellung mit Anbeiterwechsel geklickt. Als bisheriger Anbieter wurde mir nur Unitymedia BW angeboten, die heißen hier in NRW aber Unitymedia GmbH. Ist das ein Problem?
Das ist kein Problem. Ich leite die Info dann an Portierungskollegen meines Vertrauens weiter und die fragen dann richtig an. ;)

Am besten wir besprechen die Details telefonisch. Ich würde mich freuen, wenn du zu diesem Zweck mein Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true ausfüllst.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft
 
Top