Bericht Nintendo Switch: Melken, Kartfahren und Boxen im TV- oder Handheld-Modus

devastor

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.453
Danke für den Artikel und die Vorstellung der einzelnen Spiele aber irgendwie reizt mich das Teil so absolut gar nicht.
Ich hab schon die WiiU ausgelassen in der Hoffnung, das von Nintendo endlich mal wieder was ansprechendes kommt aber so ein Handheldverschnitt muss ich nun wirklich nicht haben.
 

apups

Banned
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
289
Wenn sie die Ruckler in Zelda nicht in den Griff bekommen, wird das eine schwere Geschichte... Will das Teil haben, aber nicht wenn nicht mal das Game flüssig läuft...
 

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.222
Lieder zu teuer, zu wenig gute Titel fürs komplette erste Jahr, Tablets für den selben Preis bieten mehr Gegenwert, Fuchteln unterwegs am besten? Nein Danke. Leider haben Sie den Fokus komplett falsch durchdacht. Hätte lieber einen richtig genialen Handheld mit TV Ausgang als Feature und keine Konsole mit Handheld Feature.... Schade Nintendo
 

Pappschuber

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
714
Sorry, aber ich finde das Teil sieht einfach nicht zeitgemäß aus. Die Ränder um das Display sind für meinen Geschmack einfach viel zu breit. Erinnert mich an meinen alten LCD TV anno 2008.
 

AncapDude

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
289
Ich warte auf ne Konsole mit Abwärtskompatibilität zu Wii U, Wii und GC.
 

^Dodo.bW

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
853
Der wirklich einzige Anreiz an der Switch ist für mich das neue Zelda und das kommende Super Mario. Nintendo lebt von ihren guten exklusivtiteln. Dieses Kindergehopse-Konzept macht kurz Spaß und danach ist es einfach nur noch langweilig. Für dauerhaften Spaß bedarf es eben einer guten Story und Tiefe und nicht nur Mini Games. Mal schauen wie die Switch bei der Allgemeinheit ankommen wird.
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.153
Für mich und meinen Sohn kaufe ich demnächst eine günstige Wii U,die Switch ist für mich ein Gameboy mehr nicht und daher keine Option.
 

gnubb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
463
Spiele wird es direkt zum Start nach aktuellem Stand nur vier geben: Die Sammlung 1-2 Switch Zelda: Breath of the Wild, Super Bomberman R und Skylanders Imaginators.
Nanana.

1-2-Switch
The Binding of Isaac: Afterbirth+
Human Resource Machine
I Am Setsuna
Just Dance 2017
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
Little Inferno
Skylanders: Imaginators
Super Bomberman R
World of Goo
 

Mcr-King

Commander
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
2.661
Ein Handheld ist immer noch jedem 0815 Tablet vorzuziehen zu mal es keine vernünftigen Games auf Android iOS käse gibt. Für unterwegs ist die Switch klasse für daheim gibt es nichts besseres als den echten PC.
 

zombie

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.042
Nach WII und WII U bin ich leider nicht mehr bereit diese Melkerei mitzugehen. Hätte mir für die Konsolen ein interessanteres Spieleangebot gewünscht. Jedesmal gibt es von den bekannten Titeln Mario / Kart / 3D World immer nur einen Ableger pro Konsolengeneration. Das ist mir zu wenig. Für Beide WII Konsolen habe ich gerade mal je 8 Games gekauft. Das ist mir dann doch zu wenig. Vorallem für die WII U hatte ich Spiele erwartet die auch mal Games wie GTA erwartet. Aber so bin ich nicht mehr dabei.
Das doppelte Displaysystem hat mich auch nicht unbedingt überzeugt. Mir reicht entweder oder.
 

Pappschuber

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
714
Für mich und meinen Sohn kaufe ich demnächst eine günstige Wii U,die Switch ist für mich ein Gameboy mehr nicht und daher keine Option.
Das Problem ist nur, dass es ziemlich sicher keine "günstige Wii U" geben wird. Es sei denn man ist bereit gebraucht zu kaufen und macht irgendwo ein Schnäppchen. Nintendo weigert sich offiziell den Preis zu senken, gute Angebote gabs schon lange nicht mehr. Die Produktion ist ja schon eingestellt, soweit ich weiß. Bei 150€, evtl. 199€ inkl. Zelda BotW, könnte man darüber reden.
 

Raucherdackel!

Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.136
Ich finde die Switch so richtig monkeyboobshorny :lol:
Sorry, aber ich finde das Teil sieht einfach nicht zeitgemäß aus. Die Ränder um das Display sind für meinen Geschmack einfach viel zu breit. Erinnert mich an meinen alten LCD TV anno 2008.
Das Teil ist auch für Kinderhände gedacht, das heisst die Switch muss also auch robust sein und einige Stürze überstehen können. Deshalb sind die Ränder so breit. Was Smartphones mit dünnen Rändern aushalten, wissen wir ja alle...
 

Austronaut

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
741
Ist der Charging-Grip doch im Lieferumfang enthalten? Dachte der Kostet 30€ extra.
Das Spielelineup ist leider mehr als bescheiden. Für Zelda und Mario Kart
(was sowieso immer das Selbe ist) reicht die WiiU.
Und World of Goo ... ernsthaft ?! habe ich vor 8-9 Jahren schon gespielt.
 

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.847
Man kann "Arms" auch mit dem Pro Controller spielen, falls die Arme lahm werden. Ist auch von vielen, was ich bisher gelesen und auch auf Youtube geschaut habe, das kleine Highlight des Lineups, da es nicht nur einfaches rumgefuchtel ist.

Die Demoversion von Zelda ist wohl 7 Monate alt, stand glaube bei Digital Foundry und hat nicht mehr viel mit der Releaseversion zu tun. Sollte also dann von der Performance passen. :daumen:
 

Mcr-King

Commander
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
2.661
Oder dünne Smartphones explodieren ja auch mal gerne ;-). Also ich finde die Switch richtig gut und ein klasse Nachfolger zum doch schon etwas alten 3DS.
 

gnubb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
463

apups

Banned
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
289
Die Demoversion von Zelda ist wohl 7 Monate alt, stand glaube bei Digital Foundry und hat nicht mehr viel mit der Releaseversion zu tun. Sollte also dann von der Performance passen. :daumen:
Wenn das stimmen sollte, frage ich mich ernsthaft, wie dumm man sein kann? Das ist absolut negative Presse und ich zB bin verscreckt und würde nun nicht mehr kaufen, bis ich das live irgendwo sehe etc.
Ich bin fest davon ausgegangen, dass wenigstens Mario (Kart) und Zelda mit 900+p und 60 fps laufen

Da erstellt man eine aktuelle Demoversion, falls diese ordentlich und flüssig läuft. Macht man das nicht, kann der Kunde doch davon ausgehen, dass auch aktuelle Versionen einfach nicht besser laufen. Und wenn es ruckelt heißt das nur, dass es noch weniger als 25 / 30 fps sind. Untragbar. Leider.
 

Ap2000

Banned
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
Wenn das stimmen sollte, frage ich mich ernsthaft, wie dumm man sein kann? Das ist absolut negative Presse und ich zB bin verscreckt und würde nun nicht mehr kaufen, bis ich das live irgendwo sehe etc.
Ich bin fest davon ausgegangen, dass wenigstens Mario (Kart) und Zelda mit 900+p und 60 fps laufen
Es wird selten die aktuellste Build von einem Spiel vorgeführt. V.a. auch noch, wenn es darum geht, dass die Konsole noch gar nicht raus ist, sonst müssen sie UI-Möglichkeiten etc. wieder rausschneiden.

Zudem wird sich zur Releasefassung wahrscheinlich auch nicht mehr viel ändern und das Ding wird mit 900p und 30 FPS laufen im TV Modus.
Mario Kart werden sie wahrscheinlich auf 60 FPS bringen.
 

TrevorPhillipps

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.319
Danke für den Artikel!

Schade drum, bin ich doch mit Nintendo groß geworden, Game Boy => SNES => N64 - danach kam die PS2 und vorbei war die schöne Nintendo-Phase.

Vielleicht bin ich mit 35 auch einfach nicht mehr die Zielgruppe. :D
 
Top