Notebooks für Schüler?

doofei

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
551
Hallo-

würde mir gerne für die Schule ein Notebook zulegen, besonderer Augenmerk dabei auf Office und Programmierung (Delphi, Java) + lange Akkuzeit und suche etwas geeignetes im unteren Preissegment (max 600€) -

hab schon massig Shops durch aber irghendwie noch nicht das richtige gefunden -
soweit ich weiß gibt es doch auch direkt von den Herstellern Aktionen in denen Sie für Schüler und Studenten billige Notebooks anbieten - wo finde ich sowas?
Freue mich auch über Links zu billigen+guten Verkäuferseiten.

Danke =]
 

doofei

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
551
Jau - hatte ich schon gesehen - allerdings kostet da das günstigste notebook 888 €, und so tolle finde ich es dann auch nicht grade ;-) weitere ideen ?
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.392
Fast alles was die tollen Sonderpreis Aktionen für Schüler und Studenten anbieten bekommt man in den normalen Shops billiger. Man sollt sich von sowas nich blenden lassen.
Was dein Vorhaben allg. angeht...n neues Notebook für 600€ is schon möglich...aber lange Akkulaufzeit in dem Preissegment ist eigentlich unmöglich. Das erste an was bei den billig Books gespart wird is der Akku. Mehr als 1-1,5 Stunden wirst du in dem Segment nich bekommen.
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
wie wärs damit?
iBook G4
n kumpel hat das und es is absolut geil :D
vorallem der lagemelder, der wenn das ibook runterfällt die festplatten abschaltet!
und das passende spiel für das teil gibts auch schon :daumen:

werde mir fürs studium wohl auch so eines holen
oder n macbook pro, falls die preise angenehm werden :D
 

doofei

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
551
Den Witz mit dem G4 check ich net -

ääähm also lieber ein gebrauchtes mit langer Akkuzeit?
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
welchen witz?
das ibook hat son lagesensor integriert, der registriert, ob das noteoob nun gerade waagerecht aufm tisch liegt oder am runterfallen ist
bei letzterem schaltet das teil dann die festplatten ab, um sie vor beschädigungen und datenverlust zu schützen
und es gibt n spiel dafür, wo du nen ball durch ne welt bewegen kannst, indem du das notebook selber bewegst oder drehst

und das G4 hat ne akkulaufzeit von 6h
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.392
Aber es kostet 400€ mehr als doofei ausgeben will.
 

doofei

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
551
Nun gut - Auflösung des ganzen;

hab mir nun das hier gekauft:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8755769858&ssPageName=ADME:B:EOIBSA:DE:11

den guten Akku bekomme ich kostenlos dazu.
Sicher Ebay ist gewagt, aber ich werde mich morgen persönlich vom Zustand des Gerätes überzeugen, würde der Typ nicht bei mir um die Ecke wohnen hätte ichs nicht genommen.

Für alle anderen die reinschnüffeln hat meine Recherche dieses Notebook ausgeworfen:

http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=PN9F21&

Super Preis/Leistung, hier mit Linux aber Win ist ebenfalls lauffähig! Gibts bei meinem "Händer um die Ecke" für 579€ zu bestellen.
 
Zuletzt bearbeitet: (:-))
Top