Notrufsystem gesucht - in TK-Anlage integrierbar

Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
156
Hallo allerseits,

ich habe da mal eine Frage, die auch am Rande mit Heimnetzen zu tun hat.

Ich suche eine Art Notrufsystem für Senioren.
Benötigt wird allerdings kein Pflegedienst oder so etwas.

Ich möchte im Prinzip nur ein Gerät, dass eine vordefinierte Nummer anruft, wenn derjenige auf einen "Funkfinger" drückt.
Es muss also irgendwie in die bestehende Telefonanlage integriert werden können.
An meiner FritzBox 6360 Cable ist noch ein analoger Anschluss frei, an dem sonst das Fax hängt.

Bei diesen Hausnotrufen von Caritas und Co. geht das per dazwischen stöpseln. Also zwischen Telefon und Anschluss.
Aber wie gesagt: einen Dienst brauche ich nicht.
Eine hausinterne Lösung ist relativ witzlos, da nicht immer jemand vor Ort ist und viel zuviele Wände existieren.
Der Funkfinger/das Armband sollte auch möglichst klein und handlich ausfallen - kein Typ Kuhglocke.

Gibt es so etwas? Gibt es vor allem auch zuverlässige Gerätschaften?
Was man da auf Amazon findet, ist ja alles irgendwie .... naja ...

Irgendwelche Ideen oder Erfahrungen damit?

P.S.
Ein Handy oder derartiges scheidet von vornherein aus, weil man im Notfall schlicht nicht in der Lage ist großartig Nummern zu tippen.

Danke Euch schonmal
 

Ichthys

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.089
Nun, man kann doch in heutigen Telefonen Nummern auf eine Taste legen. Nimm doch ein normales Telefon, programmier da die Nummer ein und klebe z. B. was rotes auf die Taste, sodass diese hervorsticht und im Notfall leicht gefunden werden kann.
 

Hammerwerfer559

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
156
Es geht ja gerade darum, dass man den Funksender immer (!) bei sich trägt, auch beim Duschen, Toilettengang, Schlafen, Kochen, ...

Da ist ein Mobilteil vom Telefon einfach viel zu unpraktisch.

Außerdem ist die Bedienung eines einzelnen Knopfes auch im Notfall zu realisieren.
Stichwort: "idiotensicher".
 

Shaka

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
378
Sowas nennt sich Telefon mit SOS-Funktion.
Z.B. sowas hier: HAGENUK BIG 64 SOS Telefon
 

Insanic

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.620
Die Geräte findet man oft unter der Bezeichnung Senioren Telefon mit SOS Armband.

Die Armbänder sind dann frei mit einer Nummer (oder mehreren) belegbar und Dienstfrei.
 

Hammerwerfer559

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
156
Damit wir uns nicht falsch verstehen:

Dass es diese Teile gibt, weiß ich.
Nur scheint es keine wirklich brauchbaren zu geben.

Daher hatte ich gehofft, dass jemand Erfahrungen damit gemacht hat und ein entsprechendes Gerät empfehlen könnte.
 

Hammerwerfer559

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
156
Ich bin ein bisschen vorsichtig bei Geräten der Einsteigerklasse.

Ein Notrufsystem, welches bei der Caritas und CO. zum Einsatz kommt, kostet auf dem freien Markt ab 300€ aufwärts.
Das muss ja einen Grund haben ...

Wie gesagt: am liebsten wären mir eigene Erfahrungen.
 
Top