nützliches Programm bei Systemneuinstallation?

Lotusblüte

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.055
Guten Tag,

es gibt ein Programm, welches u. A. bestimmte, ausgewählte Programme und deren Einstellungen bei einer Neuinstallation von Windows (z.B. auf einer anderen Festplatte) einfach auf das neue System "rüberkopiert".

Dabei werden die zugehörigen Registryeinträge mit übernommen.

Somit müssen Programme und Spiele nicht neuinstalliert werden, sondern sind weiterhin voll funktionsfähig.

Allerdings wird nicht die gesamte Registry kopiert, sondern nur die für die Programme benötigten Einträge.

Leider weiß ich nicht mehr, wie das Programm hieß und auch nicht, wo ich darüber etwas gelesen habe.


Ich hoffe, ihr könnt mir ein bischen auf die Sprünge helfen ;).



Vielen Dank schon einmal für die Antworten!

P.S.: Falls ich hier nicht in der richtigen Sektion sein sollte, bitte verschiebt den Thread dann.
 

tullm

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
560
Hi,

Meinst Du vielleicht "Install-O-Matic" ?

ist momentan auch auf der heftDVD vom PC-magazin mit drauf und ein Artikel darüber.

Gruß

TUllm
 
R

Ria

Gast
Hallo,

mit dem Genie Backup Manager, lassen sich mit Hilfe eines Plugin-Generator Scripts erstellen.

Relativ einfach werden Programmdaten, Registry-Schlüssel und/oder ganze ganze Zweige, Konfigurations- und Datendateien bestimmt, zusammengefasst und via Mausklick gesichert.

Vorgefertigte Scripts sind integriert oder lassen sich von der Homepage laden. Z.B. 130 für Spiele, 60 für Utilities ....

Link hierzu: http://www.genie-soft.com/default.html (kostenpflichtig)

Mit Registry Tweaker lassen sich ebenfalls Registry-Bereiche auswählen und speichern, Profile erstellen ...

Link hierzu: http://www.registrytweaker.net/index.php/main/about (Freeware)


Mit dem Registry System Wizard lassen sich ebenfalls Registry-Bereiche sichern/abspeichern.

Link hierzu: http://www.winfaq.de/


mfg


Ria
 
Zuletzt bearbeitet:
Top