Nummern sperren

Skjöll

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
351
Sehr geehrte Mitarbeiter der Telekom

Folgendes: Täglich kommen Anrufe aus dem deutschen Festnetz mit unterschiedlichen Vorwahlen. Diese Nummern möchte ich sperren. Ich finde nur die Option nicht, weder im Router noch im T-Kundencenter noch im Telefon. Habe intensiv gesucht. Ein Fingerzeig oder ein Weg dazu wäre nützlich.
Router: W724V Typ A Telekom
Telefon: Speedphone 31 Telekom
Tarif: Magenta M

Bitte zeigen Sie mir eine Möglichkeit. Danke
 

Skjöll

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
351
Das klappt nicht. Wenn ich den link drücke, komme ich wieder auf der Auswahlseite an mit: Ihre Dienste, weitere Dienste und Empfehlungen und Ihre persönlichen Daten und Rechnung. Wie kann ich da einen Screenshot machen?
Ergänzung ()

Seltsam: Im Kundencenter steht unter der Überschrift Meine Verträge - keine Rufnummern gefunden....
 
Zuletzt bearbeitet:

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
5.213
Hallo @Skjöll, das Sperren von Rufnummern kannst du über das Telefoniecenter vornehmen. Dort kannst du die Rufnummern über "Individuelle Rufnummern" auf eine Negativliste setzen, sodass du keine Anrufe mehr von diesen erhältst. Sollte das nicht klappen wollen, gerne unser Kontaktformular nutzen und wir kümmern uns drum.

Es grüßt Wiebke S.
 

Skjöll

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
351
Es hat sich durch intensiven Kontakt mit der Telekom weitgehend aufgeklärt. Wie geschrieben, konnte ich nicht auf das Telefoniecenter zugreifen.
Das lag daran, daß ich zwei verschiedene T-Online-Zugangsnummern hatte. Die eine von 2007, die andere von 2008. Bei den Leistungen und Rechnungslegungen ist das nie aufgefallen.
Bei der kürzlichen Aufforderung der Telekom, die T-Online-Nummer durch die email-Adresse zu ersetzen, wurde die ältere T-Online-Nummer mit dieser verknüpft. Dadurch lief die Anmeldung immer ins Leere.
Nun, bei der Eingabe der neueren Nummer wurde alles angezeigt. Jetzt steht nur noch die Aufgabe, die email-Adresse mit der neueren T-Online-Nummer zu verbinden, denn bisher wird automatisch die ältere und damit der alte Stand aktiviert.
Die Frage bleibt, warum denn die alte Nummer immer noch aktiv ist, wenn sie doch durch die neue Nummer ersetzt wurde.
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
5.213
Hallo @Skjöll ich vermute dass bei der alten Nummer noch irgendein kostenfreies Produkt hinterlegt ist, weswegen sie nicht gekündigt wurde. Für Klarheit: Siehe oben. :) Da brauch ich einfach die Daten über unser Kontaktformular.

Es grüßt Wiebke S.
 
Top