Online-Speicherplatz für mehrere Benutzer mit verschiedenen Rechten

RayVIP

Lieutenant
Registriert
Okt. 2003
Beiträge
793
Hi Leute,

ich bin auf der siche nach einem Online-Speicherplatz, den ich teilweise Privat und auch geweblich nutzen möchte.
Habe mich mal durch Google gewühlt, aber da gibt es ja so viele, dass man schnell den Überblick verliert und nicht weiß welches dieser Angebote wirklich gut ist und welches eher nicht.

- Ich bräuchte Online-Speicher welches überall und immer rreichbar wäre. So 10GB sollten erst mal reichen und unendlich Traffic wäre mir am liebsten, damit es keine versteckten Kosten gibt.
- Sicher sollte es sein natürlich und verschlüsselter Zugang am besten von allen möglichen Systemen (Mac, Win, Linux,...) dies sollte am besten über einen Browser gehen und ohne extra FTP-Programm oder so.
- Auch hätte ich gerne, dass es mehrere Benutzer gibt, welche nur bestimmte Sachen einsehen können und auch lesen oder schreiben können, eben Zugriffsrechte.
- Preislich bin ich noch offen, sollte aber keine 100€ im Jahr übersteigen wenn das geht heißt es?

Wäre euch sehr dankbar für eure Tipps!

MfG Ray
 
Ich würde dir Wuala empfehlen

- Ich bräuchte Online-Speicher welches überall und immer rreichbar wäre. So 10GB sollten erst mal reichen und unendlich Traffic wäre mir am liebsten, damit es keine versteckten Kosten gibt.
Zum start hast du 1GB fals du von jemandem eingeladen wirst 2GB zur verfügung, diesen kannst du aber schnell erhöhen in dem du bei dir Speicher frei gibst oder du kannst dir Speicher kaufen für 10 GB for 25 $.
Traffic hast du natürlich unlimitiert. Und mit voll Speed (ich habe eine 2,5MB/s leitung).

- Sicher sollte es sein natürlich und verschlüsselter Zugang am besten von allen möglichen Systemen (Mac, Win, Linux,...) dies sollte am besten über einen Browser gehen und ohne extra FTP-Programm oder so.
Deine gesamten Daten werden verschlüsselt abgelegt, fals du dein Passwort vergisst können die Daten nicht Wiederhergestellt werden. Es werden Windows, Mac und Linux unterstützt eigentlich alle Systeme die Java erlauben. Da es einen Frontent mit Java giebt nichts muss installiert werden.

Auch hätte ich gerne, dass es mehrere Benutzer gibt, welche nur bestimmte Sachen einsehen können und auch lesen oder schreiben können, eben Zugriffsrechte.
Die Dateien können unterschiedlich freigegeben werden, man kann sogar Gruppen machen und die Dateien dort Freigeben.

Preislich bin ich noch offen, sollte aber keine 100€ im Jahr übersteigen wenn das geht heißt es?
Preise

alles weitere Steht auf der Hompage.
 
Danke für deine Hilfe surtic!

Ich habe eben mal drauf geschaut und sieht interessant aus, werde es mir nun in Ruhe durchlesen, aber wenn LaCie dahinter steckt kann es so verkehrt gar nicht sein denke ich mal. Die Preise sehen auch sehr gut aus.

MfG Ray

P.S.:
Ich habe mich mal angemeldet und auch schon erste Ordner eingerichtet, alles ging sehr schnell und komfortabel, genau so wie ich es mir gedacht habe. Es gefällt mir sehr gut auch schon in der Testversion.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben