Open Office Calc - Bestimmte Wörter zählen ? & wie Extension Manager benutzen ?

Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
209
#1
Hi

habe eine Auswertung mit einigen tausend Ergebnissen ... die mit OK oder RESPOND bezeichnet werden.

Jetzt will ich die OK und die RESPOND zählen ... aber komm irgendwie nicht ganz dahinter wie man in Open office Calc bestimmt Wörter zählt.. o0

Und wenn ich schon Fragen stelle.. das hier https://extensions.openoffice.org/en/project/alternative-dialog-find-replace-writer-altsearch?page=1

ist glaub ein Tool was das macht.. aber wie zum Teufel startet man das .. unter Extensionen Manager ist es zu sehen.. aber wie starten ?
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.189
#2
Also bei Excel wäre es die Funktion: =ZÄHLENWENN(Bereich;"Suchkriterium")

Soweit ich weiß ist da Open Office ja recht ähnlich was die Funktionen angeht.

Die Erweiterung ist übrigens für den Writer, nicht für Calc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.189
#4
Du musst das anders machen:

in ein Freies Feld gehen. Da sagst du: =ZÄHLENWENN(

Dann den Bereich markieren und ;"ok") eingeben. Dann Enter. Dann sollte es gehen. So ist es zumindest bei Excel
 

missi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
209
#5
Hm.. jetzt steht da immer 0 .. wieso zählt er die ok nicht ?

und so schaut die liste aus .. über 10 000 ...

=ZÄHLENWENN(A1:A8999;"ok")

181.fm ok
1911forum.com ok
2007.runescape.wikia.com ok
202.fm ok
2dayfm.com.au ok
2techasia.info ok
300cforums.com ok
7days.ru ok
8tracks.com ok
98subtitle.ir failed to respond
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.189
#6
Sind das immer getrennte Felder oder steht das ok direkt mit im Feld?

Versuche es mal so:
Unbenannt.PNG

Dann zählt er die komplette Spalte A und auch wenn vor dem ok noch etwas anderes steht (durch das *)
 
Zuletzt bearbeitet: (Screenshot hochgeladen)

missi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
209
#7
hm! Wieso blos macht er das bei mir nicht :/

error1.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

missi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
209
#8
ich mach das selbe jetzt in EXCEL .. er zeig immer null an .. wie macht man das ...
aasas1.PNG
 
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
963
#9
Mensch wenn er ok zählen soll dann darfNUR ok in der Zelle stehen! :)

Bei dir stegt ja immer noch einanderes wort davor in der gleichen Zelle...
 

Scientist

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
34
#10
Es gibt zwei Moeglichkeiten, zumindest in Excel.
Moeglichkeit 1:
Ueber "Text in Spalten" und dem Trennzeichen "Leerzeichen" kann man die URL und den Status in zwei Spalten trennen.

Moeglichekit 2:
Mit "=TEIL(A1;FINDEN(" ";A1)+1;LÄNGE(A1))" kann die Trennung am Leerzeichen manuell ueber eine Hilfsspalte erfolgen.

Anschließend kann man dann mit der Zählenwenn-Funktion arbeiten.
Ueber eine Matrixformel koennte man Moeglichkeit 2 direkt mit der Zählenwenn-Funktion kombinieren.
Aber bei mehreren tausend Eintraegen wird das ziemlich traege.
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.614
#11
Der Weg aus Post #7 müsste einwandfrei funktionieren. Getestet unter LibreOffice 5.4.3
Dass da bei dir die Fehlermeldung #NAME? kommt, lässt höchstens noch vermuten, dass das LibreOffice nicht auf deutsch gestellt ist.
Zudem wäre es möglich, dass bspw hinter dem ok noch ein Leerzeichen steht, dass wird dann durch "*ok" nicht gefunden, durch "*ok*" schon.

Alternativ kann man den Text auch in einen Texteditor kopieren, bspw. Notepad++ und da zählen lassen.

Im Zweiel lade halt mal eine Beispieldatei hoch. Denn eigentlich sollte die gewünschte Funktion unter Excel oder Calc problemlos funktionieren.
 

Anhänge

missi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
209
#12
Hi.. ja das System ist Polnisch und Office Deutsch oder EXCEL o0 Sprache ist auf Deutsch eingestellt..
Kann sein dass es das Problem ist... also ich kopiere aus der okZaehlen.ods.zip die Formel in meine Datei (anhang) und der Mist steht weiter auf 0 .. kopiere ich aber den Inhalt aus meiner Datei in die okZaehlen.ods.zip (vorher in einen texteditor) so kann ich die auswertung sehen.

Verstehe tue ich das nicht.. oder den Fehler sehen.

sk2error5.PNG
 

Anhänge

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.614
#13
Welche LibreOffice Version hast du denn drauf? Interessanterweiße zählt es in deiner Datei bei mir auch nicht, wenn ich sie aber neu abspeichere, dann schon.
Bzw. mit welcher LibreOffice oder Excel Version ist die Datei entstanden?
Excel hab ich hier grade keines da. Sollte aber ebenfalls mit dem Sternchen als Platzhalter gehen.
Evtl. musst du sonst mal auf die Meldung, die in deinem Excelscreenshot aus Post #8 kam drücken. Da geht es genau um die den Suchtext bei Zählenwenn.
LibreOffice übernimmt da im u.U. die Einstellungen von Excel, wenn mit dem gespeichert wird.
 

ohmsl

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
879
#14
Schau mal in den Einstellungen von OO Calc (Extras - Einstellungen - OO Calc - Berechnen) ob "reguläre Ausdrücke in Formeln ermöglichen" aktiviert ist. Dann geht es auch.
 
Top