OpenWRT aus TP-Link WR841N - Probleme bei der Installation

flo222

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
551
Hallo,

nachdem mein Netzwerk zu stabil gelaufen ist, dachte ich, ich schaff mir mal Arbeit :rolleyes: Also hab ich heute Nachmittag mal OpenWRT draufgespielt. Hat auch funktioniert, dank LuCi, welches automatisch mit drauf war, bin ich problemlos auf den Router gekommen. Hab dann allerdings festgestellt, dass die Version aus 2014 war, wollte dann eine aktuelle Version drauf spielen. Hab dann keine Factory-Datei genommen, sondern eine systemupdate, da OpenWRT ja schon drauf war. Nur leider ist wohl irgendwas schief gegangen, da jetzt kein LuCi mehr verfügbar ist. Und ich nicht mehr wirklich auf den Router komme.

Erst war noch das eingestellte Netzwerk aktiv, aber nach einem langen Druck auf die WPS-Taste hab ich ihn wohl resettet. Auf jeden Fall ist seitdem das WLAN OpenWRT aktiv und ich kann es auch anwählen und darüber surfen. Ein Kennwort ist nicht hinterlegt.

Hab jetzt den Router mal am PC gehabt, und komme mittels Putty zumindest immer mal wieder drauf. Ein Passwort für den Router habe ich gesetzt. Aber er bekommt kein Package geladen, obwohl er am LAN hängt und ich ja auch drüber surfen kann. Und so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich hab mir jetzt eine passende Factory-Datei runtergeladen, diese liegt jetzt am PC, aber irgendwie bekomm ich sie nicht rüber. Hat irgendjemand ne Idee, wie ich das anstelle? Ich hab leider keine Programmierkenntnisse, dementsprechend fehlt mir hier wohl doch etwas Hintergrundwissen. Gleichwohl hab ich schon ein grundsätzliches Verständnis von dem was ich tue, sonst würd ich mich nicht ranwagen. Und man wächst ja mit den Aufgaben. :rolleyes:
 

Hallo32

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
4.795
Welches Image hast du installiert? Eine Release Version oder eine Develop Version?
Ergänzung ()

Ansonsten ist der IRC Channel von OpenWRT eigentlich auch immer sehr gut besucht. :)
 

flo222

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
551
Hab grad nochmal nachgeschaut, war ein Development-Image (openwrt-ar71xx-generic-tl-wr841n-v9-squashfs-sysupgrade.bin). Manchmal sollte man vorher lesen.

Kann ich mittels Putty irgendwie ein Release-Image einspielen?
 

flo222

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
551
Irgendwie mag er nicht. Sobald ich mir das Image downloaden möchte, kommt immer die Meldung

wget: bad address 'downloads.openwrt.org'
 

flo222

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
551
Keine Ahnung, ich hab jetzt mal das Image und die md5sums-Datei über WinSCP in den tmp-Ordner geschoben. Aber weiter komme ich irgendwie nicht. Die Integrität der Image-Datei lässt sich schon nicht prüfen, und auch der Vorgang selbst nicht starten.


BusyBox v1.24.1 (2015-11-14 13:09:35 UTC) built-in shell (ash)

_______ ________ __
| |.-----.-----.-----.| | | |.----.| |_
| - || _ | -__| || | | || _|| _|
|_______|| __|_____|__|__||________||__| |____|
|__| W I R E L E S S F R E E D O M
-----------------------------------------------------
DESIGNATED DRIVER (Bleeding Edge, r47465)
-----------------------------------------------------
* 2 oz. Orange Juice Combine all juices in a
* 2 oz. Pineapple Juice tall glass filled with
* 2 oz. Grapefruit Juice ice, stir well.
* 2 oz. Cranberry Juice
-----------------------------------------------------
root@OpenWrt:~# md5sum -c md5sums
md5sum: md5sums: No such file or directory
root@OpenWrt:~# sysupgrade -v /tmp/openwrt-15.05-ar71xx-generic-tl-wr841n-v9-squ
ashfs-sysupgrade.bin
Invalid image type.
Image check 'platform_check_image' failed.
root@OpenWrt:~#
root@OpenWrt:~#

edit: und ich habe beides schon auf oberster Ebene als auch im /tmp-Ordner versucht, beides mit dem gleichen Ergebnis.

edit2: im /tmp-Verzeichnis liegt nochmal ein /tmp-Verzeichnis, ich war eine Ebene zu tief. Jetzt läuft grad das Upgrade, mal schauen was es wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hallo32

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
4.795
root@OpenWrt:~# md5sum -c md5sums
md5sum: md5sums: No such file or directory
Das ist keine Problem, dir fehlt nur die Datei "md5sums".

Image check 'platform_check_image' failed.
Mit den Fehler wende dich mal an den IRC Channel. Entweder funktioniert die Erkennung nicht oder du versuchst gerade ein Image zu flashen, welches nicht zu deinen Modell passt. Mit -F könnte man es natürlich auch erzwingen.
 

flo222

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
551
Er lebt wieder, vielen Dank!
 

flo222

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
551
Wie oben beschrieben, gab es im /tmp-Ordner noch einen weiteren /tmp-Ordner, in den ich das Image kopiert hatte. Deshalb hat er im eigentlichen /tmp-Ordner auch nichts gefunden. Nachdem ich das erkannt hatte, ging es problemlos nach Anleitung.
 

flo222

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
551
und morgen werde ich mich dann dem deutschen Sprachpaket widmen, das find ich irgendwie nicht. Aber für heute reicht es mir erst einmal.
 
Top