Opfer einer Softwarefälschung

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.823
ein Original kaufen .... warum Opfer? woher hast du das Windows bzw PC?
 

only me

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
851
Dieses Problem hatte meine Schwester auch... Sie hat die Windows Version von einen "PC-Kenner" bekommen. nach ein paar wochen wurde der Bildschirm schwarz und unten stand noch so und soviel tage. Also musste eine Neue Version her...


hast du denn ein Originales Win7?

only me
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.889
auf jetzt online lösen klicken :D
evtl den produkt key nochmal eingeben
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.346
Hast du dein Windows original? Wenn ja die Kostenfreie Hotline anrufen.
 

pwnreza

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
115
Falls du opfer einer Softwarefälschung geworden bist, kannst du nicht viel tun.
Den Händler bei dem du die Software ergattert hast fragen..
Nochmal checken, ob dir kein Fehler beim eingeben des keys unterlaufen ist.

Ich denk das dir der Microsoft Support auch nicht viel bringen wird ...
also: du hasst mein Mitleid : /
 

Krischy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
104
Ja ist original auf CD und ich habe von denen 2, meine Mutter und ich^^
 

Selecta

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.013
Ein Original Windows kaufen....
Oder dein Windows erneut mit einem gültigen Key aktivieren (->Jetzt online lösen)...
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
abwarten ... die WGA brandmarkt abundzu auch vollkommen legale Versionen als illegal ... wird aber meistens schnell gefixt ...
ansonsten ne Orginal kaufen ... und ne 5€ beim Händler um die Ecke sind niemals orginal ;P
 

mr-ajax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
455
hatte ich auch bei einer Version gekauft bei ebay.
habe ich ebay gemeldet, bin zur Polizei und hab anzeige erstattet und dann noch microsoft gemeldet.
die waren ganz freundlich und haben gegen einsendung der gefälschten version und natürlich allen bekannten daten des falls mir eine neue version gesendet (mit neuem key natürlich)
 

Abe Cosmos

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
616

pwnreza

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
115
ach falls du das OS im Laden gekauft hasst kannst du ja mal schauen ob du mithilfe der Quittung einen neuen KEY bekommst ..
bin mir da bei Windows nicht sicher.... doch bei anderer Shareware klappt das alle male.
 
H

Homeless

Gast
Kann auch manchmal ganz triviale Gründe haben, ich hatte mal beim Board vergessen das Datum einzustellen. Da lag dann das Veröffentlichungsdatum in der Zukunft...
 

Krischy

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
104
ne, ich habe es scho lange und ich habe es scho lange anktiviert, nur geute kam die meldung?
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.268
Das Problem hatte ich mit einen meiner Studentenkeys auch mal. Lag am Ende daran dass jemand den per KeyGen ausgeknobelt hat, Microsoft das Spitz bekam und dann meinen Key sperrte.

Setz dich mit Microsoft in Verbindung.
 

tRITON

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
715
Wenn du ein Original hast, dann wurde dein Rechner sicherlich mit vorinstalliertem OS ausgeliefert. Sollte diese Image in einer Tauschbörse gelandet sein, so werden die Keys für die Pre-Installation von MS zurück gezogen, was in deinem Fehler endet.

Da du ja vermutlich ein Orignal hast, wirst du sicherlich auch einen Lizenz-Aufkleber auf deinem Rechner haben (hinten oder unten drunter bei Notebooks). Dann einfach mit diesem Key freischalten und du hast keine Probleme mehr.

Ansonsten wäre die erste Stelle dein Händler und nicht MS.
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
213
Mit original CD in den Händen solltest du eigentlich keine Probleme bei der Rklamation etc. bekommen. Ich wünsch dir viel Glück!
 

fisi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
30
Die Original Datenträger sind irrelevant!

Wichtig und endscheidend sind die Lizenz (Aufkleber) und der Kaufnachweis.
 
Top