OTRS Fehler: Can't load Backend Module

SubNatural

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.109
Hallo,

ich habe ein Problem und zwar habe wollte ich unsere Clients via Radius authentifizieren lassen.
Hier die Einstellungen der Config.pm
# This is example configuration to auth. agents against a radius server
$Self->{'AuthModule'} = 'Kernel::System::Auth::Radius';
$Self->{'AuthModule::Radius::Host'} = 'server.adresse.de';
$Self->{'AuthModule::Radius::password'} = 'otrs';

# This is a example configuration to auth. customer against a radius server
$Self->{'Customer::AuthModule'} = 'Kernel::System::Auth::Radius';
$Self->{'Customer::AuthModule::Radius::Host'} = 'server.adresse.de';
$Self->{'Customer::AuthModule::Radius::password'} = 'otrs';
Server.adresse.de verweist auf den Domaincontroller, auf welchem eine AD und Radius installiert ist

Und hier die Fehlermeldung:
[Fri Feb 24 12:03:31 2012][Error][Kernel::System::Auth::new][121] Can't load backend module Kernel::System::Auth::Radius!
[Fri Feb 24 12:03:48 2012][Error][Kernel::System::Auth::new][121] Can't locate Authen/Radius.pm in @INC (@INC contains: C:/Program Files/OTRS/Apache/Custom C:/Program Files/OTRS/Apache/Kernel/cpan-lib C:/Program Files/OTRS/Apache C:/PROGRA~1/OTRS/OTRS/Custom C:/PROGRA~1/OTRS/OTRS/Kernel/cpan-lib C:/PROGRA~1/OTRS/OTRS/ C:/Program Files/OTRS/StrawberryPerl/perl/site/lib C:/Program Files/OTRS/StrawberryPerl/perl/vendor/lib C:/Program Files/OTRS/StrawberryPerl/perl/lib .) at C:/PROGRA~1/OTRS/OTRS//Kernel/System/Auth/Radius.pm line 18.
BEGIN failed--compilation aborted at C:/PROGRA~1/OTRS/OTRS//Kernel/System/Auth/Radius.pm line 18.
An was könnte das liegen?

Habe OTRS in der Version 3.1.1 und ITSM installiert, das alles läuft auf einem Windows 7 x86 Prof. Testsystem. Installation ist über die .Exe erfolgt

Danke
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.159
Gibts die Radius.pm denn auf der Kiste, sprich glaubst du das Radius-Modul für Perl installiert zu haben ?
 

SubNatural

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.109
Also Perl ist installiert und die Datei existiert auch.
Wie installiere ich denn das Modul?
 
Zuletzt bearbeitet:

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.159
Wenn die Datei existiert brauchste ja nichts zu installieren.
Liegt die in einem der angegebenen Pfade und kann der User unter dem der Webserver läuft auf die Datei zugreifen ?
 

SubNatural

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.109
Ja die liegt im angegebenen Pfad und der User(localhost in meinem Fall) kann natürlich auch auf die Datei zugreifen.
 
Top