Outlook 2007 und Vista: Absturz bei größeren Mails

FohlenBoy

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.819
Hallo zusammen,
mein Rechner und ich haben ein kleines Problem.

Es gibt gewisse E-Mails, bei denen es zu Problemen kommt, wenn ich diese öffnen. Es handelt sich dabei um solche Mails, die beispielsweise einen langen wöchentlichen Newsletter beinhalten, dessen Mail recht groß und mit vielen kleinen Bildern versehen ist.
Auch bei manchen Anworten von Herstellern (Samsung), reicht schon der Klick auf die Mail und nichts geht mehr. Es kommt das Ladezeit und die Nachricht "keine Rückmeldung". Ich muss Outlook dann immer neu starten.

Auch habe ich Probleme mit der Formatierung bei zu verfassenden Mails. Ich habe das alles unter den E-Mail Eigenschaften standardmäßig eingestellt, trotzdem ist mal die Schrift zu groß oder wenn ich auf Mails antworte, passt die Schriftart und Größe nicht usw.
Auch dies verstehe ich nicht.

Ich weiß, dass es auch andere Mailprogramme gibt, aber vielleicht lassen sich die Outlook Probleme beheben?!?

Vielen Dank
 

Patric_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
413
Hmm, das Problem direkt kenne ich nicht, aber probier doch mal folgendes:
Stelle die HTML-Ansicht für eMails generell aus und schau, ob du die eMails unformatiert öffnen kannst. Falls ja, kannst du mit Rechtsklick unter den Betreff (dort erscheint dann eine Zeile mit irgendeiner Meldung ;)) die HTML-Ansicht nur für diese Mail wieder anschalten.

Wie groß ist deine PST?
Updates sind alle installiert? (gibts über Windowsupdate von Vista)
 

FohlenBoy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.819
Office Outlook 2007 und ich habe auch generell Office 2007.
Provider ist GMX und ich nutze Pop 3
:)
 
Top