Outlook 2010 stürzt ab sobald ich web.de-Postfach hinzufüge

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.557
Hallo,
ich habe Outlook 2010 und möchte dort dort ein web.de-Postfach mit IMAP einrichten. Wenn ich dies über "Konto hinzufügen" versuche dauert es relativ lange bis das ganze eingerichtet ist (das ging doch bei anderem E-Mail-Clients in wenigen Sekunden, obwohl dort auch dran steht "kann einige Minuten dauern"). Wenn der Assistent erfolgreich durchgelaufen ist drücke ich auf Fertigstellen und habe schmiert Outlook ab und startet neu und schmiert ab ... usw..

Bevor Outlook abstürzt sehe ich noch kurz das ich 2 Postfächer habe. Einmal das Standardpostfach mit der Standarddatendatei und einmal eine neue Datendatei die mit dem web.de-Postfach verknüpft ist.
Mir wäre es aber sowieso lieber wenn ich das Postfach mit der Standarddatendatei verknüpft bekomme, das es nur ein Postfach im Outlook gibt. Über die manuelle Konfiguration kann ich web.de allerdings nicht hinzufügen, da kommt beim Senden der Testnachricht eine Fehlermeldung.

Ich bekomme Outlook nur wieder zum laufen, wenn ich in der Systemsteuerung unter Benutzerkonten unter "E-Mail" das web.de-Postfach wieder lösche.

Ich habe auch schon versucht die Office-Installation zu reparieren, und alle Add-Ins zu deaktivieren, funktioniert trotzdem nicht.

Mir wäre es momentan am liebsten wenn ich Outlook irgendwie wieder komplett resetet bekomme (also ohne Office neu installieren zu müssen) damit mir Outlook wieder ganz frisch den Assistenten anbietet ohne das es bereits eine Datendatei in Outlook gibt...

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen
mfg
Olunixus
 
D

desmond.

Gast

Olunixus

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.557
Update KB2956128 war das Problem - Update deinstalliert und der Spaß läuft wieder. Danke :-)
 

charlyp

Newbie
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2
Hallo,

ich bin auch ein Betroffener und habe aber das Update nicht auf dem Rechner. Wollte es nachinstallieren, um zu sehen ob sich was ändert. Installation wurde abgebrochen mit der Meldung "das es für mein Systemumfeld nicht nötig ist".

Gibt es vielleicht noch ein weiteres MS Update oder sonstige Hilfe?
 
D

desmond.

Gast
Ist das Outlook 2010 auf dem Laufenden - sprich SP2 + allen relevanten Updates?
 

charlyp

Newbie
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2
Ja, habe ich!

Prüfe, ob du folgende Updates installiert hast (Windows-Taste+R > appwiz.cpl > OK > Installierte Updates anzeigen):

KB2956128
KB2956203
KB2965290
KB2965295
KB3015585
KB3054881

Wenn ja, deinstalliere diese und teste das Verhalten. Oben genannte Updates kannst du dann ausblenden, damit diese nicht wieder zur Installation angeboten werden. Vermutlich wird das Problem aber mit dem nächsten Patchday wieder auftreten, wenn ein Update erscheint, welches die pstprx32.dll aktualisiert.


Ich hatte nur das letzte installiert und gelöscht. Fehler nach wie vor vorhanden. Da die Liste aber von Anfang Juli ist, sind wohl schon wieder Updates eingespielt.
Habe jetzt wieder auf POP3 umgestellt.
Schade das Thunderbird nicht mehr weiterentwickelt wird, wäre ein Umstieg wert.

Ein weiteres Problem ist nach wie vor das mehrfache Abholen schon gelesener Mails. Auch da bisher keine Lösung gefunden.
 

Ruff_Ryders88

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.515
Ich habe genau dasselbe Problem.

Komischerweise habe ich ein weiteres Web.de-Konto im Outlook (auch imap) welches Problemlos funktioniert. Nur das zweite imap Web.de-Konto macht Probleme und bringt Outlook zum Absturz. Das alles auf Windows 7 x64 Pro.

Lustigerweise habe ich Outlook 2010 nochmals auf meinem laptop mit Win 8.1 installiert (auch x64) und dort funktionieren beide Web-Imap Konten problemlos.

Irgendein Update von MS hat da was zerschossen. Bei beiden Programmen handelt es sich um die 32-Bit Version von MS Office.

Ich kann es mir nicht erklären, habe alle entsprechenden Updates deinstalliert (nur eines der drei war installiert) hat aber trotzdem nichts gebracht.

Kann ja nicht sein, dass das einfach so bleibt?

edit:

Mit Abarbeitung dieser Liste hat es bei mir geklappt

KB2956128
KB2956203
KB2965290
KB2965295
KB3015585
KB3054881
Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top